Riesiger 1.174-Karat-Diamant in Botswana entdeckt

Riesiger 1.174-Karat-Diamant in Botswana entdeckt

Geschrieben von Rob PichetaZahid Mahmood, CNN

In Botswana wurde ein massiver Diamant mit 1.174 Karat ausgegraben, sagte ein Bergbauunternehmen, der zweite massive Diamant, der innerhalb weniger Wochen im Land gefunden wurde.

Das seltene Gestein wurde letzten Monat aus der Karowe-Diamantmine geborgen und am Mittwoch in einer Zeremonie der Regierung übergeben.

Dies ist der dritte Diamant über 1.000 Karat, der an der Stätte gefunden wurde, und er wird nun in “wertvolle Sammlungen polierter Diamanten der höchsten Farbe” umgewandelt, sagte das kanadische Bergbauunternehmen Lucara Diamond in einer Pressemitteilung.

Der Diamant ist größer als ein 1.098-karätiger Stein, der im Juni auch in Botswana gefunden wurde, der als der drittgrößte Diamant der Welt galt.

Botswanas Präsident Mokgweetsi Masisi nahm am Mittwoch an einer Zeremonie teil, um den Stein zu sehen.

Ein Mitglied des Botswana-Kabinetts besitzt einen Diamanten von 1.174 Karat in Gaborone, Botswana. Anerkennung: Monirul Bhuiyan / AFP / Getty Images

Naseem Lahri, Managing Director von Lucara Botswana, sagte, seine Entdeckung sei “eine Geschichte im Gange, für uns und auch für Botswana”.

Der Stein ist “ein Dekolleté-Edelstein unterschiedlicher Qualität mit bedeutenden Bereichen mit hochwertigen weißen Edelsteinen”, sagte Lucara in der Pressemitteilung.

Im Jahr 2019 entdeckte das Unternehmen, was als das gilt zweitgrößter Diamant der Geschichte – ein erstaunlicher 1.758-karätiger Stein – in der Karowe-Mine.

Derzeit ist der größte bekannte Diamant der 3,106 Karat schwere Cullinan-Diamant, der 1905 in Südafrika gefunden wurde. Der Cullinan wurde später in kleinere Steine ​​geschliffen, von denen einige Kronjuwelen der britischen Königsfamilie sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.