Regisseur Johannes Honsell (†45) von „Checker Tobi“-Erfinder-Welt trauert | Unterhaltung – BILD

Trauer um Regisseur Johannes Honsell: Bekannter Schöpfer von „Checker Tobi“ mit nur 45 Jahren verstorben.

Berlin, 29. Dezember 2020 – Ein großer Verlust für die deutsche Film- und Fernsehlandschaft: Der Regisseur Johannes Honsell, der maßgeblich am Erfolg des beliebten TV-Kinderformats „Checker Tobi“ beteiligt war, ist überraschend im Alter von nur 45 Jahren verstorben. Wie das renommierte Nachrichtenmagazin „Spiegel“ berichtet, erlag Honsell am 27. Dezember einer schweren Krebserkrankung in München.

Die erfolgreiche Sendung „Checker Tobi“, in der Moderator Tobias Krell (alias Checker Tobi) Kindern aller Altersklassen spannende Fragen kindgerecht erklärt, wurde von Honsell mitentwickelt. Zuvor hatte Can Mansuroglu die Sendung präsentiert. Neben dem Fernsehen war Honsell auch für den erfolgreichen Kinofilm „Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen“ verantwortlich, der große Erfolge feierte.

Der Verstorbene hatte eine beeindruckende Karriere: Vor seiner Arbeit als Filmemacher war Honsell als Journalist für namhafte Medien wie den „Spiegel“ und die „Süddeutsche Zeitung“ tätig. Für seinen Film „Leben- und Sterben-Check“ mit Tobias Krell in der Hauptrolle wurde Honsell sogar für den renommierten Grimme-Preis nominiert und mehrfach ausgezeichnet.

Honsell hinterlässt seine Ehefrau und einen gemeinsamen Sohn. Die Nachricht von seinem tragischen Tod hat nicht nur in der Filmbranche, sondern auch bei den zahlreichen Fans von „Checker Tobi“ und allen, die ihn kannten, tiefe Bestürzung ausgelöst.

Der Verlust von Johannes Honsell wird eine große Lücke hinterlassen, seine Kreativität und sein Talent werden jedoch für immer in Erinnerung bleiben. Seine Arbeit hat Kinder und Erwachsene gleichermaßen inspiriert und beeindruckt. Seine Hinterbliebenen können in dieser schweren Zeit auf die Unterstützung und Anteilnahme der gesamten Film- und Fernsehgemeinschaft zählen.

Siehe auch  Die Familie einer deutschen EM 2020 nach dem Spendenaufruf des Walisers gefunden

Die Beerdigung von Johannes Honsell findet im engsten Familienkreis statt. Hunderte von Fans haben jedoch ihre Trauer und ihr Beileid in den sozialen Medien zum Ausdruck gebracht. Es ist klar, dass sein Erbe weiterleben wird und er in den Herzen vieler Menschen weiterhin präsent sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert