Puma eröffnet den ersten Forever Faster Concept Store auf den Philippinen

Puma eröffnet den ersten Forever Faster Concept Store auf den Philippinen

Der deutsche Sporthändler Puma erweitert sein Portfolio auf den Philippinen und eröffnet seinen ersten Forever Faster Concept Store.

Das Geschäft mit einer Verkaufsfläche von 309 m² befindet sich in der Ayala Avenue im zentralen Geschäftsviertel von Manila, Makati. Es bietet exklusive Kollektionen, darunter Slipstream, getragen von der koreanischen K-Pop-Gruppe NCT127, die MB.02-Kollektion von LaMelo Ball, Puma x Coca-Cola und Puma x Pokemon.

„Puma hat Makati als Standort für unser neues Geschäft gewählt, um unserem Geschäft auf den Philippinen Schwung zu verleihen“, sagte Paolo Misa, Country Manager Philippinen bei Puma.

„Das ist erst der Anfang unserer Expansionspläne. Die Filipinos können im kommenden Jahr mit einigen weiteren Puma-Läden rechnen.

Das Puma Forever Faster-Konzept umfasst leistungsorientierte technische Sportartikel und vom Sport inspirierte Lifestyle-Artikel in Kategorien wie Fußball, Laufen und Training, Basketball und Motorsport.

Die Marke sagt, dass die Einführung darauf abzielt, den Geist der Marke Puma zu vermitteln, Sport mit dem Lebensstil der Kunden zu verschmelzen.

Im Juli eröffnete Puma sein größtes Geschäft in Südostasien [email protected] SingapurDas hat eine Verkaufsfläche von 660 m² und bietet das gesamte Puma-Sortiment, einschließlich Puma Select.

Siehe auch  Bundesliga, Schalke 04 Transfers: teure Mannschaft, kein Einkommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert