PlayStation Plus-Abonnenten sind wütend auf „ekelhaftes“ kostenloses Spiel

PlayStation Plus-Abonnenten sind wütend auf „ekelhaftes“ kostenloses Spiel

Gestern Sony enthüllt die kostenlosen PS Plus-Spiele, die PlayStation Plus-Abonnenten auf PS4 und PS5 für Dezember 2021 erhalten. Wie in den meisten Monaten umfasst das Dezember-Lineup zwei PS4-Spiele und ein PS5-Spiel. Letzteres, das PS5-Spiel, ist der Fall Gottes, oder genauer gesagt, Godfall: Challenger-Edition, ein glanzloses PS5-Startspiel, das PS Plus-Abonnenten enttäuschen würde, selbst wenn es keine lustigen Geschäfte gäbe. Es gibt jedoch einige lustige Fälle. Noch schlimmer ist, dass es sich nicht um die Vollversion des Spiels handelt, mit anderen Worten, PS Plus-Abonnenten erhalten für den Monat Dezember zwei Spiele und ein unvollständiges drittes Spiel, und sie sind damit nicht zufrieden.

Wie der PlayStation-Blog feststellt, konzentriert sich die Challenger Edition auf drei einzigartige Modi: Lichtbringer, Traumsteine ​​und der aufgestiegene Prüfungsturm. Nicht enthalten sind die Kampagnen „Godfall“ und „Fire & Darkness“. Es ist unklar, warum das vollständige Spiel nicht enthalten ist, aber es ist eine Entscheidung, die Abonnenten verblüfft und frustriert hat.

“Dies der Fall Gottes die Bearbeitung ist auf vielen Ebenen ziemlich hässlich, es ist im Grunde eine Testversion des Spiels, die Ihnen ein Endspiel-Level und Beute gibt, wenn Sie tatsächlich das Upgrade kaufen, um das Original der Kampagne zu spielen, wird es zu einfach sein. sagte ein PlayStation-Fan. “Ekelhaft. Es ist wie eine Testversion von der Fall Gottes, bietet PlayStation Plus jetzt kostenlose Demos an? Clown, ” einen weiteren Fan hinzugefügt.

“Die Version von der Fall Gottes Sie erhalten mit PlayStation Plus im Grunde eine “Testversion”, die Sie bis zum Ende des Spiels führt. Keine Kampagne. Autsch,” einen dritten PlayStation-Fan hinzugefügt.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hat keine der beteiligten Parteien eine Erklärung für die Entscheidung abgegeben oder auf die dadurch ausgelöste Gegenreaktion reagiert. Zu diesem Zeitpunkt scheint es unwahrscheinlich, dass sich dies ändert, aber wenn dies der Fall ist, werden wir die Geschichte entsprechend aktualisieren. Klicke in der Zwischenzeit auf , um weitere Informationen zu PlayStation zu erhalten Hier, oder scrollen Sie weiter durch die folgenden Links:

Siehe auch  Präsentation der neuen Wear OS Smartwatches in 42 und 44 mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.