Pfizer und Moderna könnten sich gegen Indiens COVID-19-Variante schützen

Pfizer und Moderna könnten sich gegen Indiens COVID-19-Variante schützen

Ein besorgniserregender Stamm des Coronavirus, der erstmals in Indien entdeckt wurde, wird wahrscheinlich durch Impfstoffe von Moderna und Pfizer-BioNTech in den USA vereitelt, teilten Gesundheitsbeamte am Dienstag mit.

Die ansteckendste indische Variante, B.1.617.2, wurde in Großbritannien als „besorgniserregende Variante“ eingestuft und hat sich nun durchgesetzt. in den USA.

Dr. Anthony Fauci sagte jedoch, dass frühe Daten darauf hindeuten, dass die bereits verwendeten Zweidosis-Impfstoffe “zumindest teilweise und wahrscheinlich” vor der indischen Variante und anderen Stämmen schützen.

Daten aus mehreren Studien der letzten Tage haben gezeigt, dass die Impfstoffe sechs Monate lang Antikörper gegen eine Vielzahl von Varianten halten, sagte Fauci in einem Briefing des COVID-19 im Weißen Haus am Dienstag.

Er fügte hinzu, dass die ermutigenden Daten die Wirksamkeit “gut innerhalb der Grenzen des Polstereffekts” zum Schutz vor Infektionen und schweren Krankheiten zeigten.

Begehbare Personen können zwischen Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson wählen
Die Daten zeigten, dass die Impfstoffe Antikörper gegen eine Vielzahl von Varianten enthalten.
Los Angeles Times über Getty Images

“Zusammenfassend ist dies nur ein weiteres Beispiel für die Anhäufung wissenschaftlicher Daten … ein weiterer sehr wichtiger Grund, warum wir geimpft werden sollten”, sagte Fauci während des Briefings, das virtuell stattfand.

Eine Krankenschwester bereitet die Verabreichung der ersten Dosis des Moderna-Impfstoffs vor
Die indische Variante wird voraussichtlich die dominierende Sorte in Großbritannien werden.
Ramon Costa / SOPA Images / LightRocket über Getty Images

Die indische Variante wird voraussichtlich die dominierende Sorte in Großbritannien sein, so die englischen Gesundheitsbehörden.

In Großbritannien läuft ein Rennen um die Variante, die verwüstete Indien mit einer katastrophalen Anzahl von Fällen. Britische Gesundheitsexperten befürchten Spannungen könnte bis zu 1000 Menschen pro Tag töten und kann 50% übertragbarer sein als der Stamm 2020.

Eindämmungsbemühungen können auch gegen die Bemühungen des Landes wirken, die Beschränkungen für Coronaviren aufzuheben.

“Wenn das Virus viel übertragbarer ist, stehen wir wahrscheinlich vor schwierigen Entscheidungen”, sagte Premierminister Boris Johnson den Reportern letzte Woche.

READ  Polizei in Hongkong verhaftet Apple Daily Executives

“Ich muss mit Ihnen sagen, dass dies unseren Fortschritt ernsthaft stören könnte.”

Moderna gab kürzlich die Ergebnisse einer klinischen Studie bekannt, die dies zeigte Eine dritte Injektion seines Impfstoffs erhöhte seine Wirksamkeit gegen Varianten, die erstmals in Brasilien und Südafrika identifiziert wurden.

In seiner Ankündigung erklärte das Unternehmen, es sei in der Lage, seinen Impfstoff zu optimieren, sobald neue Mutationen auftreten.

Ein Gesundheitspersonal injiziert am ersten Tag der Eröffnung des neuen Covid-19-Impfpunkts in der Tauron Arena Krakau eine Covid-19-Impfstoffinjektion.
Indiens ansteckendste Variante hat den Weg in die USA gefunden.
Beata Zawrzel / NurPhoto über Getty Images

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.