PewDiePie kündigt "große Veränderung" auf seinem YouTube-Kanal an

PewDiePie kündigt “große Veränderung” auf seinem YouTube-Kanal an

PewDiePie hat eine große Änderung seines YouTube-Kanals angekündigt, die von Corpse Husband, Dream und einem wachsenden Trend unter den beliebten Streamern auf Twitch und YouTube inspiriert ist. Nach einer zweiwöchigen Pause von YouTube ist der beliebteste Content-Ersteller der Plattform zurück. In Vorbereitung auf sein Comeback neckte der König von YouTube a “große Offenbarung.” Nach diesem Teaser veröffentlichte PewDiePie heute ein neues YouTube-Video mit dem Titel „Ich bin mit einer großen Ankündigung zurück“. Und wie Sie sich vorstellen können, ist Video mit fast zwei Millionen Views bereits im Trend. Natürlich erzeugt jeder Download von PewDiePie wildes Engagement, aber gerade dieses Video erhält besondere Aufmerksamkeit für die oben genannte Anzeige.

Für diejenigen, die das Video nicht gesehen haben, nimmt PewDiePie eine Seite aus Dreams Spielbuch, Corpse Husband, Pokimane und anderen Streamern und YouTubers und versteckt nun ihre Identität hinter einem Avatar. Laut PewDiePie wirft er seine Kamera von Angesicht zu Angesicht ab und macht die „umgekehrte Enthüllung“, um relevant zu bleiben.

“Ich erkannte, dass der einzige Weg für mich, an diesem Punkt relevant zu bleiben … ich muss es tun”, sagte PewDiePie deutlich scherzend. „Corpse Husband … keine Gesichtskamera, kein Gesicht enthüllt, sehr beliebt. Traum … keine Gesichtskamera, kein Gesicht enthüllt, sehr beliebt.

Bis jetzt hat sich der YouTuber noch nicht für einen endgültigen Avatar entschieden, aber für die meisten Videos verwendete er einen temporären Avatar oder genauer gesagt den folgenden Avatar:

(Foto: PewDiePie)

Vorerst bleibt abzuwarten, wie dauerhaft diese Änderung sein wird. In dem Video bittet PewDiePie die Fans um Hilfe bei der Suche und Auswahl eines Avatars und schlägt zumindest vor, dass der oben genannte Avatar nicht lange verfügbar sein wird. Auch hier ist es schwer zu messen, wie lange PewDiePie noch läuft. In dem Video scherzt er eindeutig und macht sich vielleicht über den Trend lustig, aber es sieht auch so aus, als würde er den Avatar zumindest für eine Weile aufrechterhalten.

READ  Rafael demonstriert der deutschen Armee fortschrittliche taktische Funk- und Schießsensorfähigkeiten

Klicken Hier oder sehen Sie sich einige der unten aufgeführten relevanten Links an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.