PERT-Diagramm: Was es ist, wann man es anwendet, wie man es erstellt, Vor- und Nachteile

Wenn wir über das PERT-Diagramm (oder PERT-Grafik) sprechen, beziehen wir uns auf ein Tool, das zum Planen, Organisieren und Identifizieren der verschiedenen Aktivitäten eines Projekts verwendet wird. Das Wort PERT ist die Abkürzung der englischen Begriffe „Project Evaluation and Review Technique“ (was auf Deutsch „Review-Technik zur Programmevaluierung“ bedeutet). Die ersten PERT-Karten wurden in den 1950er Jahren von der US Navy entwickelt und eingeführt, um große und komplexe Projekte zu verwalten.

Die PERT-Methode, aus der die Diagramme stammen, basiert auf wichtigen Terminen und Fristen eines Projekts, die als „Meilensteine“ bezeichnet werden. Der wichtigste zu erreichende Meilenstein ist das endgültige Fälligkeitsdatum oder der Zeitpunkt, zu dem das Projekt abgeschlossen sein muss. Die Struktur des PERT-Diagramms ist die eines Netzwerkdiagramms. Aktivitäten werden durch Knoten (kreisförmig oder rechteckig) dargestellt. Die Vektoren (Pfeile) oder Richtungslinien stellen die Abfolge der Aktivitäten dar und es ist genau die Richtung der Pfeile, die die Reihenfolge der auszuführenden Aufgaben angibt.

Wie man ein PERT-Diagramm zeichnet: Welche Software soll man benutzen?

Aufgrund ihrer Nützlichkeit werden PERT-Diagramme sehr oft von Projektmanagern verwendet, um alle Phasen eines Projekts zu verwalten. Ein ausgezeichnetes Programm ist definitiv EdrawMax, die Software des Hauses Wondershare. Diese Marke bietet Programme für die Bearbeitung und digitale Kreativität auf dem Markt an, um die häufigsten Probleme mit Smartphones und PCs zu lösen, sowie für Arbeit und Studium, wie in diesem Fall.

EdrawMax bietet zahlreiche PERT-Diagrammvorlagen, die vollständig angepasst werden können, alle völlig kostenlos und einfach zu verwenden sind. Die Software kann heruntergeladen werden und ist mit Windows, Mac, Linux kompatibel oder kann online mittels jedes Gerät verwendet werden. Das Erstellen eines PERT-Diagramms mit EdrawMax ist wirklich sehr einfach und dauert nur wenige Minuten. Wählen Sie einfach eine Basisvorlage (es stehen weit über 280 Vorlagen zur Verfügung) und passen Sie sie mit Ihren eigenen Texten und Bildern an und wenden Sie schließlich den letzten Schliff an. Um eine vom Tool bereitgestellte fertige Vorlage zu verwenden, müssen Sie auf die Sammlung aller PERT-Diagrammvorlagen zugreifen und diejenige auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Wenn das Diagramm fertig ist, kann es in das Format exportiert werden, das Sie für am besten geeignet halten. Wie PowerPoint-Format oder PDF-Format.

Siehe auch  Lokführer in Deutschland streiken bundesweit

Unterschiede zwischen PERT-Diagramm und Gantt-Diagramm.

Das PERT-Diagramm führt zu einem Vergleich mit dem Gantt-Diagramm. Diese beiden Arten von Diagrammen haben Ähnlichkeiten, aber auch Unterschiede. Die Ähnlichkeiten bestehen darin, dass beide von Projektmanagern verwendet werden und dazu dienen, sich ein Bild von den Aktivitäten zu machen, die zum Abschluss des Projekts erforderlich sind. Daher sind diese beiden Diagramme nützlich, um alle notwendigen Arbeiten (Aktivitäten, Kontrolle und Verwaltung) zu planen, um ein bestimmtes Projekt abzuschließen.

Was die Unterschiede zwischen Gantt-Diagramm und Pert-Diagramm angeht, betreffen diese hauptsächlich die Art und Weise, wie sie erstellt und geändert werden. Wenn das PERT-Diagramm erst in den 1950er Jahren geboren wurde, hat das Gantt-Diagramm viel ältere Ursprünge. Die ersten Gantt-Diagramme wurden tatsächlich 1917 von Charles Gantt entwickelt und eingeführt. Das Gantt-Diagramm besteht aus einem horizontalen Balkendiagramm (und nicht aus einem Netzwerk) und dient dazu, die im Laufe der Zeit geplanten Aktivitäten visuell darzustellen. PERT-Diagramme können auch für große und sehr komplexe Programme verwendet werden, während Gantt-Diagramme für einfache Projekte mit wenigen zusammenhängenden Aktivitäten geeignet sind. Daher sind sie, wenn nötig, auch leichter zu ändern. Normalerweise wird das PERT-Diagramm bevorzugt, da es Ihnen ein vollständigeres Bild der Beziehungen zwischen den einzelnen Aktivitäten ermöglicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert