Pentamaster plant eine Expansion nach Deutschland und eröffnet Niederlassungen in Indonesien und im Nahen Osten

Pentamaster plant eine Expansion nach Deutschland und eröffnet Niederlassungen in Indonesien und im Nahen Osten

KUALA LUMPUR: Pentamaster Corporation Bhd.ein Anbieter von Automatisierungstechniklösungen und -dienstleistungen, wird seine geografische Präsenz im Jahr 2022 und im nächsten Jahr durch seine Produkte und Lösungen weiter stärken.

Der Executive Chairman Chuah Choon Bin sagte, nach der Gründung von Pentamaster Japan im Jahr 2021 plane die in Penang ansässige Gruppe, ihre Präsenz in Deutschland im Jahr 2022 auszubauen und bis 2023 Niederlassungen in Indonesien und im Nahen Osten zu eröffnen.

„Wie eine Taube, die wegfliegt und schließlich ihren Weg zurück nach Hause findet, wird Pentamaster weiterhin standhaft bleiben und in Penang investieren.

„Angesichts der starken Umsatzprognosen, die die Gruppe aufgrund der Dynamik der Kundenaufträge für die kommenden Jahre voraussieht, erhöhen wir unsere Produktionskapazität, unsere Forschungsaktivitäten und unser Ingenieurspersonal mit der Erweiterung einer neuen Fabrik in Batu Kawan, Penang.“ sagte er in der Erklärung des Unternehmens. Jahresbericht 2021.

Chuah sagte weiter, dass sich die Anlage, die die dritte große Produktionsstätte der Gruppe sein wird, auf 4,86 ​​Hektar (12 Acres) Industrieland befindet und voraussichtlich 600.000 Quadratfuß groß sein wird.

Die Bauarbeiten begannen diesen Monat (April) und werden voraussichtlich im dritten Quartal 2023 abgeschlossen sein.

„Die Erweiterung wird mehr Platz für Forschungslabors, Fertigungshallen und Büros beinhalten“, sagte er.

In der Zwischenzeit, sagte er, um seine Wachstumsstrategien voranzutreiben, werden die Haupttreiber die Automobil- und Medizinbranche sein. Dies folgt auf die strategische Entscheidung von Pentamaster, 2018 in neue Bereiche vorzudringen, um die Schwäche im elektrooptischen Sektor abzufedern, der im vergangenen Jahr der größte Umsatzbringer blieb.

In Bezug auf den Automobilsektor sagte Chuah, dass die Gruppe ihre Expertise und ihr Know-how weiterhin nutzen werde, um die starke Marktnachfrage nach integrierten Leistungsmodulen wie Bipolartransistoren mit isolierter Gate-Elektrode und Leistungsschaltern in Montage- und Testlösungen zu erfüllen, die die Front abdecken Ende und Hinterende.

Siehe auch  Malik Tillman bekräftigt deutsche Treue: „Ich fühle mich hier wohl.“

„Mit unserem von uns entwickelten proprietären Wafer-Ätzsystem für Siliziumkarbid (SiC) wird uns dies ermöglichen, eine nahezu vollständige Produktionslinie für Leistungsgeräte zu haben, vom Wafer-Ätzen bis hin zu Montage und Tests für den Automobilsektor“, erklärte er. .

Für den medizinischen Sektor, so sagte er, strebt die Gruppe eine Erweiterung ihrer medizinischen Automatisierungslösungen für die Einweg-Medizingeräteindustrie an, wie z. B. intravenöse Katheter, Pen-Nadeln mit doppelter Sicherheit und Nahtmaterial.

Chuah sagte, Pentamaster beabsichtige, seine geografische Abdeckung für Wachstum in diesem Sektor zu erweitern, wobei der unmittelbare Plan darin bestehe, seine Bemühungen zur Kommerzialisierung seiner Lösungen in Schlüsselmärkten wie den Vereinigten Staaten, Indien und der Region des Nahen Ostens zusätzlich zu China zu intensivieren. -Bernama:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert