Paar wegen verletzter Frau verhaftet, die sie zum Schweigen gebracht hat - Frist

Paar wegen verletzter Frau verhaftet, die sie zum Schweigen gebracht hat – Frist

Die Polizei hat zwei Personen festgenommen, die wegen Dreharbeiten zu einem anderen Kinogänger gesucht wurden, der sie letzten Monat in einem Theater in Atlanta zum Schweigen gebracht hat.

Die Atlanta Journal-Verfassung Berichte Der 20-jährige Camryn King und die 22-jährige Yvonne Crawford wurden in Indiana von Marschällen festgenommen und wegen schwerer Körperverletzung und des Besitzes einer Schusswaffe während der Begehung eines Verbrechens angeklagt.

Die Polizei von Atlanta sagte, King und Crawford würden aus Indiana ausgeliefert, um Anklage in der georgischen Hauptstadt zu erheben.

Der mutmaßliche Vorfall ereignete sich am 9. Januar in einem Theater am AMC Camp Creek 14 in Atlanta. Das Opfer sagte der Polizei, dass sie und seine Frau einen Film sahen und sagte, die Gruppe hinter ihnen sei zu laut. Sie hatte einen kurzen Streit mit ihnen, und ein Mann zog eine Pistole aus der Tasche seines Begleiters und feuerte.

Das Opfer, das in die Schulter geschossen worden war, verließ das Theater gegen 21.10 Uhr und rief die Polizei aus einer nahe gelegenen Apotheke an. Sie erlitt nicht lebensbedrohliche Verletzungen.

Zeugen berichteten, sie hätten im Theater einen einzigen Schuss gehört.

Dem Vorfall folgte drei Wochen später eine weitere Schießerei in dem Einkaufszentrum, in dem AMC Camp Creek 14 untergebracht ist. In diesem Fall wurden drei Teenager hier erschossen und verwundet, nachdem ein Mann das Feuer auf eine Gruppe von Menschen eröffnet hatte. Der Fall hat die Polizei in der Nähe von East Point veranlasst, eine Ausgangssperre von 21.00 bis 18.00 Uhr für Personen unter 17 Jahren zu verhängen.

READ  Wer ist Baron Zemo und was passiert mit ihm in der MCU?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.