Ozil will only move to Turkey for Fenerbahce: Agent

Ozil wird nur für Fenerbahce: Agent in die Türkei ziehen

ISTANBUL

Mesut Ozil wird nur für Fenerbahce spielen, wenn er in die Türkei wechselt, sagte sein Agent am Dienstag inmitten wachsender Diskussionen über den Transfer des englischen Mittelfeldspielers.

In einem Interview mit beIN Sports Turkey sagte Erkut Sogut, dass ein Wechsel nach Fenerbahce ein „großer Moment“ für den 32-jährigen Weltcup-Sieger sein würde, betonte jedoch, dass nichts endgültig feststeht und dass er “Wäre falsch”, um irgendetwas zu der Zeit anzunehmen.

„Ozil ist kein gewöhnlicher Anhänger von Fenerbahçe. Er ist ein großer Fan der Gelben Kanaren “, sagte er.

„Bevor die Papiere unterschrieben werden, ist jedoch nichts endgültig. Selbst wenn wir vor Vertragsunterzeichnung eine mündliche Vereinbarung treffen, kann niemand sagen, dass die Vereinbarung getroffen wurde. “”

Ozil, ein deutscher Staatsbürger türkischer Abstammung, wechselte 2013 nach drei erfolgreichen Spielzeiten bei Real Madrid zu Arsenal, wo er Los Blancos half, einen La Liga-Titel, einen spanischen Pokal und einen Superpokal zu gewinnen. von Spanien.

Mit 44 Toren und 77 Vorlagen in 254 Spielen in England spielte er eine entscheidende Rolle, als die Gunners vier FA Cup-Trophäen gewannen und in sechs Jahren das Finale der UEFA Europa League erreichten.

Inmitten eines Formverlusts und einer schwierigen Beziehung zu dem derzeitigen Trainer Mikel Arteta und seinem Vorgänger Unai Emery hat sich Ozil jedoch von einer begrenzten Spielzeit zu einem völligen Ausschluss aus der ersten Mannschaft von Arsenal entwickelt.

Ozil, der in dieser Saison aus der Premier League und der Europa League ausgeschieden ist, ist seit letztem März nicht mehr im Londoner Kader vertreten.

Sogut sprach über die aktuelle Situation des Spielers und sagte, es würde nicht lange dauern, bis das Mittelfeld wieder in Topform ist.

READ  Deutscher Zverev trennt sich vor der neuen Saison von Trainer Ferrer Sport

„Zum Glück gab es keine Pannen. Er trainiert mit der ersten Mannschaft und der Mangel an Spielzeit ist ein Problem, das schnell gelöst werden kann. Er wird in kurzer Zeit ein 90-Minuten-Spieler “, sagte er.

Mourinho gegen Mesut

Inmitten seiner laufenden Transfer-Saga befand sich Ozil kürzlich in einem unerwünschten Streit mit seinem ehemaligen Chef Jose Mourinho.

Das Duo hat bei Real Madrid zusammengearbeitet, und in einer Frage-und-Antwort-Sitzung auf Twitter fragte ein Fan den deutschen Star, ob ein Wiedersehen mit Mourinhos aktuellem Kader möglich sei – Londons Gegner aus London. Arsenal Tottenham Hotspur.

Angesichts der heftigen Rivalität zwischen den Vereinen war die Frage, ob er für Spurs spielen oder sich zurückziehen würde, worauf der Mittelfeldspieler antwortete: „Einfache Frage. Abheben! “

Der portugiesische Manager wurde auf einer Pressekonferenz vor Spurs ‘Aufeinandertreffen mit Fulham am Mittwochabend nach dem Kommentar gefragt.

In seinem typischen brutalen Stil antwortete Mourinho: “Wer hat ihm gesagt, dass Tottenham daran interessiert sein würde, ihn zu unterzeichnen?”

Die Website der Anadolu Agency enthält nur einen Teil der Artikel, die Abonnenten im AA News Broadcasting System (HAS) zur Verfügung stehen, und zwar in zusammengefasster Form. Bitte kontaktieren Sie uns für Abonnementoptionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.