Northvolt baut sein drittes Batterie-Gigaplant in Norddeutschland

Northvolt baut sein drittes Batterie-Gigaplant in Norddeutschland

Mitarbeiter arbeiten im Northvolt-Werk in Vasteras, Schweden, 29. September 2021. REUTERS/Helena Soderpalm

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

STOCKHOLM, 15. März (Reuters) – Northvolt gab am Dienstag Pläne bekannt, im norddeutschen Heide eine Fabrik für Lithium-Ionen-Batterien mit einer Jahreskapazität von 60 Gigawattstunden (GWh) zu errichten.

Northvolt, dessen größter Eigentümer die Volkswagen AG ist (VOWG_p.DE)sagte, es habe eine Absichtserklärung mit dem Land Schleswig-Holstein und der Region Heide für die Entwicklung des Werks unterzeichnet und erwarte, dass es seine ersten Batterien bis Ende 2025 produzieren werde.

Die erste Fabrik von Northvolt in der Stadt Skelleftea in Nordschweden montierte im Dezember seine erste Batteriezelle. Weiterlesen

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

Das zweite, ein Joint Venture mit Volvo Cars (VOLKARb.ST)wird in Göteborg im Westen Schwedens angesiedelt sein mehr lesen .

Northvolt hatte angekündigt, in den nächsten zehn Jahren mindestens zwei weitere Fabriken in Europa zu bauen, und erwäge, die nächste in Deutschland anzusiedeln. Weiterlesen

„Die neue Gigafactory erhöht die in der Entwicklung befindliche Batterieherstellungskapazität von Northvolt auf mehr als 170 GWh“, hieß es in einer Erklärung am Dienstag.

„Neben der Batterieproduktion wird Northvolt Drei eine Batterierecyclinganlage vor Ort anstreben, die eine effiziente Wiederverwendung von Nebenprodukten aus dem Produktionsprozess gewährleistet“, sagte er.

Northvolt hat sich bisher Aufträge im Wert von über 50 Milliarden US-Dollar von Kunden wie BMW, Scania (SCVSA.UL), Volkswagen, Volvo Cars und Polestar (INBSCL.UL) gesichert.

Berichterstattung von Helena Soderpalm und Anna Ringstrom in Stockholm Redaktion von Matthew Lewis

Unsere Maßstäbe: Die Treuhandgrundsätze von Thomson Reuters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.