Norddeutschland veranstaltet Wasserstoffwoche 2021

Norddeutschland veranstaltet Wasserstoffwoche 2021

Die Wasserstoffwoche 2021 (#WDWN2021) startet morgen (12. Juni) und läuft bis zum 20. Juni, bei der Norddeutschland seine Wasserstoffkompetenz präsentiert.

Die WDWN2021-Veranstaltung bietet verschiedene wasserstofforientierte Aktivitäten mit Vorträgen, Expertendiskussionen, Live-Übertragungen, Filmen, Podcasts, Webinaren und mehr.

Die Veranstaltung wird von H2 Mobility Deutschland organisiert und von Clean Energy Partnership (CEP), Deutscher Wasserstoff-Verband (DWV), hySolution und IHK Nord unterstützt.

Die teilnehmenden Bundesländer sind Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Mehrere norddeutsche Bundesländer haben unermüdlich daran gearbeitet, eine Drehscheibe für saubere Energie zu werden, und haben in den letzten Jahren mehrere Wasserstoff-Großprojekte aufgedeckt.

Die Windkraft im Norden wurde als große Chance gesehen, um mit der Produktion von erneuerbarem Wasserstoff zu beginnen und deshalb wurden Elektrolyseanlagen installiert, um sicherzustellen, dass aus dem Wind grüner Wasserstoff erzeugt wird.

Sie können mehr über die Veranstaltung erfahren Hier.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten, Ansichten und Entwicklungen zu Wasserstoff direkt in Ihren Posteingang.

Jetzt registrieren heute zum wöchentlichen Newsletter von H2 View, um nichts zu verpassen

READ  RKI gibt Reisewarnung für "Bulgariens Ballermann"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.