Nintendo Switch Leak enthüllt das ursprüngliche Konsolendesign

Nintendo Switch Leak enthüllt das ursprüngliche Konsolendesign

Ein neues Leck von Nintendo hat das ursprüngliche Design des Nintendo Switch enthüllt, das nichts mit dem 2017 veröffentlichten Endprodukt zu tun hat und seitdem die meistverkaufte Konsole der Welt ist. 2020 war aus Sicherheitsgründen ein schlechtes Jahr für Nintendo, da Lecks wie verrückt aus Nintendos Archiven kamen. Das neueste dieser Lecks zeigt eine frühe und originelle Sicht auf das, was später zum Switch und letztendlich zum Switch Lite werden würde. Interessanterweise sieht das ursprüngliche Design nicht nur nicht wie das Endprodukt aus, es kommt dem Switch Lite auch näher als dem herkömmlichen Switch.

Wie Sie unten sehen können, verfügt das ursprüngliche Konsolendesign über einen Bildschirm, der sich an den analogen Sticks vorbei erstreckt und an einen Handybildschirm erinnert. Tatsächlich ist die Konsole meist nur ein Bildschirm mit drei kleinen Tasten am unteren Rand, die verhindern, dass das Gesicht vollständig ein Anzeigemedium ist.

Wenn das Design vertraut aussieht, liegt das daran, dass es fast genau wie ein „durchgesickertes“ Bild der Konsole aussieht, das herumlief, bevor es enthüllt wurde und letztendlich als Scherz angesehen wurde.

Laut einigen Dokumenten, die dem Leck beiliegen, sollte der Nintendo Switch ursprünglich 3D-Funktionen unterstützen und abwärtskompatibel mit dem Nintendo 3DS sein. Nintendo erwog auch die Verwendung eines 480p-Displays. Zum Glück entschied er sich dagegen und machte den Bildschirm 720p.

Siehe auch  Neue Technologie, um die zerfurchte VIP-Straße neu zu pflastern | Kalkutta Nachrichten

Nehmen Sie all dies – die Bilder und Ausschnitte von Informationen – natürlich mit einem Körnchen Salz, da dies alles Informationen der offenbarten Sorte sind. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hat Nintendo dieses Leck noch nicht kommentiert, und es ist unwahrscheinlich, dass sich daran etwas ändert. Wenn dies jedoch der Fall ist, werden wir die Geschichte auf jeden Fall mit den bereitgestellten Informationen aktualisieren. Klicken Sie in der Zwischenzeit auf, um mehr über Nintendo Switch zu erfahren Hier oder siehe die entsprechenden Links unten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.