Neuestes Coronavirus: Großbritannien bereitet sich auf den Sommer des „Chaos und der Verwirrung“ vor, wenn Delta geht, um sich auszubreiten, sagt Labour-Chef

Neuestes Coronavirus: Großbritannien bereitet sich auf den Sommer des „Chaos und der Verwirrung“ vor, wenn Delta geht, um sich auszubreiten, sagt Labour-Chef

Das Wachstum des US-Dienstleistungssektors verlangsamte sich im Juni gegenüber dem Rekordtempo des Vormonats, Unternehmen kämpfen mit höheren Preisen und Arbeitsproblemen. Der Index des Institute for Supply Management, der die Aktivität im Dienstleistungssektor misst, fiel im vergangenen Monat auf 60,1 und damit auf den niedrigsten Stand seit Februar, nach einem Rekordwert von 64 im Mai.

Costco später in diesem Monat Sondereinkaufszeiten für über 60-Jährige in den USA kürzen dass es im März 2020 begann, kurz nachdem die Pandemie im Land zum nationalen Notstand erklärt wurde. Costco-Geschäfte haben ab dem 26. Juli montags bis freitags von 9 bis 10 Uhr keine Sonderöffnungszeiten mehr für Mitglieder ab 60 Jahren, Menschen mit Behinderungen oder Immunsuppression.

Der britische Bildungsminister Gavin Williamson bestätigte ein Ende des sogenannten „Blasen“-Selbstisolationssystems in Schulen. Das System, das ab dem 19. Juli abgeschafft wird, verlangte von den Schülern, zu Hause zu bleiben, wenn ein Mitglied ihrer Klasse oder Altersklassenblase an Covid-19 erkrankte.

Enge Kontakte einer positiv auf Coronavirus getesteten Person werden ab dem 16. August sein Sie müssen sich nicht mehr in Großbritannien isolieren wenn sie vollständig geimpft sind, sagte die Gesundheitsministerin. Jeder, der seine zweite Dosis “kurz vor oder unmittelbar danach” dieses Datums erhält, muss vierzehn Tage warten, bis der Impfstoff so wirksam wie möglich ist, bevor die Regel für ihn gilt, sagte Sajid Javid im Unterhaus.

Der Nordwesten hatte die Höchste Sterblichkeitsrate bei Coronaviren in England im vergangenen Jahr nach Angaben des Amtes für nationale Statistik. Das ONS sagte, der Nordwesten habe 176 Todesfälle pro 100.000 Menschen im Zusammenhang mit Covid-19. Südwestengland hatte mit 59,3 Todesfällen pro 100.000 Einwohner die niedrigste Rate.

READ  Der deutsche Strombedarf auf dem Niveau vor COVID-19 hängt vom Fortschreiten der Pandemie ab – Forschung

In Großbritannien sind mehr Menschen gestorben, als im letzten Jahr geboren wurden erstmals seit 1976 nach amtlicher Statistik. Im Jahr 2020 wurden in ganz Großbritannien 90.000 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 verzeichnet, was einer Gesamtzahl der Todesfälle von 690.000 entspricht, was einem Anstieg von 85.000 gegenüber 2019 nach Angaben des Amtes für nationale Statistik entspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.