Nationalmannschaft Klinsmann: "Das größte Fragezeichen ist Führung"

Nationalmannschaft Klinsmann: “Das größte Fragezeichen ist Führung”

Fußball Historische 0: 6-Niederlage

„Das größte Fragezeichen ist Führung“, sagt Klinsmann

| Lesezeit: 3 Minuten

Das sagt Joachim Löw nach dem historischen Klatsch

Nach dem 6: 0-Debakel gegen Spanien versuchte Joachim Löw, eine Schlussfolgerung zu ziehen. Der Nationaltrainer gibt zu, dass wir bereits einen Schritt weiter gedacht hatten.

Nach der deutschen Verlegenheit gegen Spanien ergreift Jürgen Klinsmann das Wort. Was auf dem Platz passierte, war “traurig”. Der ehemalige Nationaltrainer bedeutete nicht so viel sportliche Leistung.

J.Auch nach der 0: 6-Niederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien sieht Oachim Löws Vorgänger Jürgen Klinsmann keinen Grund, den Trainer zu wechseln. Der Weltmeister von 1990 stellt jedoch auch Löws Entscheidung gegen weitere Einsätze von Veteranen in Frage. Thomas Müller in der DFB-Auswahl.

„Es wird kein neuer Trainer benötigt. Dann bist du total verrückt geworden, welche Nachricht schickst du mit ihm? Klinsmann fragte im amerikanischen Fernsehsender ESPN. “Ich sehe keinen Grund zur Panik oder für einen neuen Trainer”, sagte der 56-Jährige. Die Aufgabe bis zum MA im nächsten Sommer sei großartig, sagte er. „Es gibt viele, viele Punkte, mit denen man sich befassen muss. Jetzt müssen Sie über das Gebiet fliegen und mit den Spielern persönlich oder in kleinen Gruppen sprechen. In den Medien gab es bereits Stimmen, die Löws Rücktritt wegen der Verlegenheit forderten.

Klinsmann kritisierte den Mangel an Führung auf dem Platz nach dem größten Wettbewerbsverlust für eine deutsche Fußballnationalmannschaft und brachte Müller auf die Linie: „Das größte Fragezeichen ist definitiv Führung. Wer ist der wahre Anführer dieses Teams? Er hat gefragt. “Niemand auf dem Platz außer Neuer Handbuch als Torhüter hat diesen Schritt in den letzten zwei Jahren gemacht. Es ist wirklich traurig, ihn zu sehen. Es fehlt ein Anführer, eine Persönlichkeit, die nach dem zweiten oder dritten Tor ein Signal sendet. “”

Hier finden Sie den Inhalt von Twitter

Um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken interagieren oder diese anzeigen zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Müller ist genau dieser Typ FC Bayern München. „Leroy Sané, Serge Gnabry – Sie alle folgen Thomas Müller auf dem Platz, weshalb die Bayern ungeschlagen sind, da ich nicht weiß, wie lange Champions League„Sagte Klinsmann. “Es ist ein großes Problem für die deutsche Mannschaft, nur sechs oder sieben Monate vor Beginn der Europameisterschaft.”

“Ich habe noch nie einen solchen Totalausfall gesehen”

Rekord auch Nationalspieler Lothar Matthäus und ehemaliges Teammitglied Mesut Ozil Nach der 0: 6-Niederlage kehrten die ehemaligen Nationalspieler, die von Nationaltrainer Löw zurückgezogen worden waren, zurück Mats Hummels, Müller und Jérôme Boateng haben sich gestärkt.

Lesen Sie auch

„Ich habe noch nie einen solchen Totalausfall gesehen. Die Diskussion über Hummels und Boateng wird fortgesetzt. Sie brauchen diese Führer nach einer solchen Niederlage. Wenn es um Teammanagement geht, wird Müller erwähnt “, kommentierte Matthäus (59). das Spiel mit “Bild”, aber gleichzeitig hinzugefügt: “Ich glaube nicht Jogi Löw weicht bei allen drei von seiner Meinung ab. Der Nationaltrainer hatte kürzlich wiederholt gesagt, dass die Rückkehr des Trios kein Problem sei.

Nach dem sechsten Tor der Spanier drückte Matthäus – Deutschlands internationaler Rekordhalter mit 150 Länderspielen – seinen Unglauben folgendermaßen aus: „Löw muss nicht einmal Fehler analysieren. Die Videositzung würde acht Stunden dauern! “”

Mesut Özil befürwortete die Rückkehr des Bayern-Verteidigers Jérôme Boateng zur Auswahl. “Es ist Zeit, @JeromeBoateng zurückzunehmen”, twitterte der 32-jährige Arsenal-Vertragspartner nach der schlechten Defensivleistung der Deutschen in Sevilla. Bei Arsenal hat Trainer Mikel Arteta Özil weder für die Premier League noch für die Europa League berichtet. Der Mittelfeldspieler trat nach der WM-Vorrunde 2018 aus der Nationalmannschaft aus.

Lesen Sie auch

Paris Saint Germain vs.  FC Bayern München

Die Nationalmannschaft ist gegen Spanien bis auf die Knochen verlegen

Im letzten Länderspiel 2020 haben die Deutschen einen historischen 0: 6-Schlag gegen Spanien kassiert. Das letzte Mal, dass die DFB-Mannschaft so viel verlor, war am 24. Mai 1931 in Berlin gegen Österreich.

Quelle: Stats Perform News

READ  SV Werder Bremen: Davie Selke trifft und kritisiert Werder Bashing!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.