Mit iOS 15 können Sie den Nachtmodus einer iPhone-Kamera deaktivieren

Mit iOS 15 können Sie den Nachtmodus einer iPhone-Kamera deaktivieren

Apple hat in iOS 15 eine Option eingeführt, um den Nachtmodus auf einer iPhone-Kamera vollständig auszuschalten. Während Sie den Nachtmodus für eine bestimmte Aufnahme immer deaktivieren konnten, wird die Kamera des iPhones ihn auch wieder einschalten erkennt es. muss benutzt werden. In iOS 15 können Sie jetzt wechseln, wenn sich die Kamera daran erinnert, dass der Nachtmodus ausgeschaltet wurde.

Der Nachtmodus ist oft eine nützliche Methode, um bei schlechten Lichtverhältnissen großartige Fotos aufzunehmen, aber es gibt Zeiten, in denen ein iPhone diesen Modus aktiviert und Sie mit aktiviertem Nachtmodus ein schlechteres Foto erhalten. Wenn Sie es vorziehen, die volle Kontrolle über die Kamera Ihres iPhones zu haben, 9to5Mac Bemerkungen dass Sie den Nachtmodus in iOS 15 effektiv deaktivieren können:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Kamera wählen
  • Wählen Sie die Konservatoreinstellungen
  • Schalten Sie die Nachtmodus-Einstellung auf an

Dadurch kann die Kamera Ihres iPhones den Nachtmodus deaktivieren, wenn Sie sie für eine Aufnahme ausschalten. Sie können den Nachtmodus bei Bedarf jederzeit wieder aktivieren, aber jetzt liegt es an Ihnen, ihn und nicht das iPhone selbst einzuschalten.

Dies ist nicht die einzige Kameraverbesserung in iOS 15. Apple tut dies auch dezente Fotoverbesserungen indem Sie die grünen Reflexe behandeln, die auf den Fotos außen erscheinen können. Beide Verbesserungen sind in den neuesten öffentlichen Beta-Versionen von iOS 15 verfügbar und sollten iPhone-Benutzern erscheinen, sobald iOS 15 ausgeliefert wird (wahrscheinlich nächsten Monat).

READ  Oman German University of Technology (GUtech) unterzeichnet Vertrag mit Salam Air

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.