Mit dem Snapchat-Update können Benutzer den genauen Standort des anderen sehen

Mit dem Snapchat-Update können Benutzer den genauen Standort des anderen sehen

Ein neuer Snapchat-Update ermöglicht Benutzern den Zugriff auf den genauen Standort einer Person mit der „Snap Map“-Funktion der Plattform, wenn die Standortfreigabe aktiviert ist, und gibt einer Person sogar eine Straße und Hausnummer an.

Die „Snap Map“-Funktion gibt nicht nur die physische Adresse eines Benutzers an, sondern ermöglicht es Benutzern auch, die Dauer einer Reise vom Standort einer anderen Person aus zu sehen.

DATEI – Snapchat-Logo. (istock / iStock)

Für Eltern und andere, die sich Sorgen machen könnten, Fremden versehentlich Zugriff auf ihren Standort zu gewähren, ermöglicht Snapchat Benutzern, ihren Standort zu deaktivieren, indem sie in der App „Geistermodus“ auswählen. Einzelpersonen können auch die Option „genauer Standort“ in ihrer deaktivieren Telefoneinstellungen.

„Snap Maps“ gibt Benutzern die Möglichkeit, ihren Live-Standort mit ihren Freunden zu teilen. Die Funktion zeigt auch Bilder und Videos an, die von Menschen auf der ganzen Welt gepostet wurden, die jeder durch Klicken auf die Karte anzeigen kann.

100 Mio. Abonnenten auf Twitter: ELON MUSK ÜBERSCHREITET DEN MEILENSTEIN

Snapchat teilte der Daily Mail zuvor mit, dass die Genauigkeit von Kartenbereichen, die fremde Geschichten zeigen, auf 4 Kilometer oder etwa 2 ½ Meilen herabgesetzt wird, abhängig von der Menge der Bilder und Videos an einem Ort und dem Alter der Benutzer. die sie veröffentlichen.

Und ein neuer kostenpflichtiger Abonnementdienst, der bis zu 3,99 US-Dollar pro Monat kostet, lässt Snapchat-Benutzer jeden Ort sehen, an dem sich ihre Freunde in den letzten 24 Stunden aufgehalten haben.

Unter Snapchat+, das Anfang dieser Woche eingeführt wurde, können Benutzer eine monatliche Gebühr für den Zugriff zahlen exklusive Funktionen, einschließlich Symbole, Abzeichen und Dateninformationen.

Siehe auch  Die Umweltverschmutzung in Delhi steigt in die Höhe, nachdem die Einheimischen sich dem Verbot von Diwali-Feuerwerkskörpern widersetzt haben

VORÜBERGEHEND GESPERRTE FACEBOOK-BENUTZER, DIE ANGABEN, DASS SIE ABTREIBUNGSPILLEN VERSENDEN WERDEN: BERICHT

Snapchat

In dieser Abbildung wird ein Snapchat-Logo auf einem Smartphone angezeigt. (Mateusz Slodkowski/SOPA Images/LightRocket über Getty Images/Getty Images)

Snapchat sagte zuvor, dass die Karte mit entwickelt wurde Privatsphäre und Sicherheit im Kopf.

„Die Standortfreigabe über Snap Map ist standardmäßig deaktiviert, und Snapchatter, die ihren Standort auf der Karte teilen, können nur gemeinsame Freunde sehen und gesehen werden“, sagte der Sprecher.

BRINGEN SIE FOX BUSINESS AUF DIE STRASSE, INDEM SIE HIER KLICKEN

„Wir tolerieren keinerlei Form von Mobbing oder Belästigung und bitten Snapchatter, Missbrauch oder andere Sicherheitsprobleme in der App zu melden“, fuhren sie fort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.