Elden Ring Dragon Smarag Hero

Microsoft: Nicht-Xbox-Game-Pass-Titel scheinen aufgrund eines Fehlers in Cloud Gaming gestartet zu werden [Update]

Aktualisiert am 10. August, 16:40 Uhr ET: Ein Microsoft-Sprecher teilte Windows Central mit, dass die Game Pass-Symbole auf einen Fehler zurückzuführen seien. Die ursprüngliche Geschichte ist unten.

Was möchtest du wissen

  • Eine neue Auflistung von Elden Ring auf der Xbox-Website enthält eine (nicht funktionsfähige) Xbox Cloud Gaming-Spielschaltfläche, was darauf hindeutet, dass sie bald zusammen mit anderen Nicht-Game Pass-Titeln zum Spielen mit Xbox Cloud Gaming verfügbar sein wird.
  • Wir haben ursprünglich die Pläne von Microsoft enthüllt, die Xbox Cloud Gaming-Bibliothek zu erweitern, um von Spielern dauerhaft gekaufte Nicht-Game-Pass-Titel aufzunehmen, wobei Microsoft diese Pläne im Juni 2022 bestätigte.
  • Microsoft kündigte ursprünglich an, dass die Erweiterung später in diesem Jahr eintreffen würde, wobei diese Auflistung darauf hinweist, dass sie sehr bald eintreffen könnte.

Xbox Cloud Gaming ist eine großartige Plattform, die es Abonnenten von Xbox Game Pass Ultimate ermöglicht, unzählige fantastische Spiele auf mobilen Geräten, Windows-PCs und Mac-Computern mit den Cloud-Streaming-Diensten von Microsoft zu spielen. Einer der aktuellen Nachteile ist jedoch, dass Sie nur Spiele spielen können, die in der Xbox Game Pass-Bibliothek verfügbar sind. Dies bedeutet, dass Spieler keine Nicht-Game Pass-Spiele genießen können, die sie dauerhaft gekauft haben, während sie die Cloud verwenden. Das könnte sich jedoch bald ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.