Microsoft kündigt „neue Xbox-kompatible Peripheriegeräte“ vor der Einführung des Flugsimulators an

Microsoft kündigt „neue Xbox-kompatible Peripheriegeräte“ vor der Einführung des Flugsimulators an

Quelle: Matt Brown | Windows-Zentrale

Microsoft hat angedeutet, dass neues Zubehör für Xbox-Konsolen für die nächste in Arbeit sein könnte Microsoft Flight Simulator auf Xbox Series X und Xbox Series S. Das Unternehmen kündigte seine Absicht an, den Titel auf seine Xbox-Konsolenfamilie zu bringen E3 2021, veröffentlicht einen neuen Trailer mit einem geplanten Veröffentlichungsdatum am 27. Juli 2021. Es positioniert den Titel als nächsten internen Titel von Microsoft, der nach seinem PC-Debüt im August 2020 auf die Konsole geht.

Nachdem am Sonntag auf der Pressekonferenz des Unternehmens ein neuer Microsoft Flight Simulator-Trailer debütierte, a Q&A-Artikel lieferten zusätzlichen Kontext zu den aktuellen Startplänen. Während die Xbox Series X | S- und PC-Versionen nahezu identisch bleiben, werden Konsolenbesitzer nicht auf die gleiche Fülle an Peripheriegeräten zugreifen können, die auf dem PC verfügbar sind. Dies liegt hauptsächlich an den Plattformbeschränkungen und der geschlossenen Natur von Xbox-Konsolen mit strengen Einschränkungen für die auf dem System ausgeführten Geräte.

VPN-Angebote: lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Microsoft bestätigt, dass der Standard-Xbox-Controller oder eine Maus und eine Tastatur beim Start mit dem Microsoft Flight Simulator funktionieren. Der Titel soll auch einige Zubehörteile von Drittanbietern unterstützen, darunter den Thrustmaster T.Flight Hotas One, Thrustmaster T.Flight Rudder und den HORI HOTAS Flight Stick für Xbox One. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurden keine weiteren Geräte bestätigt.

Microsoft behauptet jedoch, dass “in Kürze neue Xbox-kompatible Peripheriegeräte angekündigt werden”, was darauf hindeutet, dass neues Xbox-Zubehör in der Pipeline ist, mit der Absicht, die Konsolenversion von Microsoft Flight Simulator zu unterstützen. Der Beitrag brach auf Details zusammen und sagte: “Wir können derzeit keine weiteren Details teilen.”

READ  Apple M1: Silicon Info bietet Informationen zur verwendeten Architektur

Honeycomb Aeronautical ist einer der ersten seriösen Gerätehersteller, der Hardware für die Xbox Series X | S entwickelt und zuvor konsolenkompatible Versionen seiner kommenden und bestehenden Produkte angekündigt hat. Der kommende Foxtrot Tango Flight Stick and Throttle soll Xbox-Konsolen unterstützen, sogar mit einer dedizierten Xbox-Taste ausgestattet. Die Alpha Yoke Wabe, genannt unsere bestes Joch für Microsoft Flight Simulator auf dem PC, wird auch ein Redesign der Xbox sehen, das den Bravo-Gasquadranten und die Charlie-Ruderpedale unterstützt.

Microsoft Flight Simulator soll am 27. Juli 2021 für die Xbox Series X | S erscheinen, Preise und Vorbestellungen müssen jedoch noch bestätigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.