Mass Effect Legendary Edition hat diese kostenlosen Aufnahmen aus dem Hintergrund von Miranda • Eurogamer.net angepasst

Mass Effect Legendary Edition hat diese kostenlosen Aufnahmen aus dem Hintergrund von Miranda • Eurogamer.net angepasst

BioWares legendäre nächste Ausgabe von Mass Effect hat die freien Kamerawinkel der Trilogie neu beleuchtet, indem sie sich auf ME2s Charakter Miranda – oder genauer gesagt auf ihren Hintern – konzentriert und einige Verbesserungen vorgenommen hat.

Reden mit MetroMac Walters, Direktor des Legendary Edition-Projekts, sagte, die Zeiten hätten sich seit dem Start der ursprünglichen Spiele geändert, und es seien Anpassungen an einigen herausragenden Dingen vorgenommen worden.

“Ich denke, seitdem hat sich viel geändert [the original games]”Sagte Walters.” Ich weiß nicht, ob ich sagen würde, wir waren sehr besorgt darüber oder so, aber es gab Überlegungen. Kevin [Meek, environment and character director] Tatsächlich waren Kameraschnitte nur … warum konzentrierte er sich auf Mirandas Hintern? In einigen Fällen haben wir also gesagt: “Okay, wir können dort eine Änderung vornehmen.” “”

Andere Kameraänderungen betreffen unangenehme Winkel für Shepard, die eindeutig nur für das männliche Model Shepard entwickelt wurden. Aus Erfahrung bedeutet das Spielen dieser Dinge als Shepard, dass sie dort sitzt und sich in einem Rock ausbreitet, und es ist einfach albern und ein wenig kaputt zu sehen.

“Eine männliche Hirtenanimation würde ihn mit weit genug offenen Beinen mit einer niedrigen Kamera sitzen lassen, wo es ein wenig schmeichelhaft wäre, wenn Sie einen Rock tragen”, fuhr Walters fort. “Wir können diese Animation also nicht unbedingt ändern, aber Sie können diese Kamera leicht anheben, um das Problem zu verringern.”

Der Charakter von Mass Effect, Miranda, definiert sie durch ihr Aussehen, und ihre Akzeptanz, dass ihre DNA von ihrem Vater genetisch verändert wurde, ist ein wichtiger Teil ihres gesamten Charakterbogens. Aber das Schreiben der Trilogie macht das ziemlich gut – ohne dass sich die Spieler ständig mit Fotos ihres Anzugs an ihren Körper erinnern.

Zum Erfahren Sie mehr über Mass Effect Legendary EditionEurogamer veröffentlichte Anfang dieser Woche ein eigenes Interview und Eindrücke, einschließlich unserer Fragen an Walters über die Rückkehr zu einem Franchise, von dem viele befürchteten, dass es nicht weitergehen würde.

READ  Teslas Starman erreicht endlich den Mars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.