Marvel's Avengers-Spieler beschweren sich, nachdem IP-Adressen öffentlich bekannt gegeben wurden [Update]

Marvel’s Avengers-Spieler beschweren sich, nachdem IP-Adressen öffentlich bekannt gegeben wurden [Update]

Aktualisieren: Die Entwickler von Marvels Avenger testen derzeit eine Lösung, deren Fix am Mittwoch um 8 Uhr live gehen soll. Crystal Dynamics riet PS5-Spielern, bis dahin weiterhin auf Streaming oder das Posten von Screenshots im Internet zu verzichten.

Nach einem Update, das heute live ging, berichten Marvel’s Avengers-Spieler, dass ihre IP-Adressen ohne ihre Zustimmung auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Heute Morgen kursierten Berichte über den Fehler, bei denen Spieler Screenshots ihrer IP-Adressen veröffentlichten, die für alle zugänglich waren. Ein Spieler bezeichnete den Fehler als “legitim”, um das Spiel als “schlecht” zu stoppen.

Die Offenlegung Ihrer IP-Adresse an Hacker kann eine Reihe von Konsequenzen haben. Sie können verwendet werden, um den eigenen Standort zu finden, sich in ein Gerät zu hacken, sich als Benutzer auszugeben oder einen Denial-of-Service-Angriff (DDoS) zu starten, um nur einige zu nennen. IP-Adressen können sogar dazu verwendet werden, illegale Inhalte herunterzuladen und den Benutzer dann zu beschuldigen.

In einer Erklärung zu Twitter, sagte der Entwickler Crystal Dynamic, dass er sich des Problems bewusst ist und dies untersucht. Er riet den Spielern auch, das Streamen zu unterlassen, bis das Problem behoben ist.

READ  Samsung wird auf der Veranstaltung First Look 2021 die Zukunft des Displays vorstellen

IGN hat Square Enix auch um einen Kommentar gebeten.

Der Fehler ist auf das neue Cosmic Cube-Update zurückzuführen, das heute live gegangen ist. Als großes Update sollte es die Aufmerksamkeit der Streamer auf sich ziehen. Zeitlich begrenzte Cosmic Thread-Events beginnen am 24. Juni und dauern bis zum 8. Juli.

Kat Bailey ist Senior News Editor bei IGN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.