Mark Ruffalo und Hugh Laurie schließen sich der Netflix-Serie “Free Guy” des Regisseurs an

Foto von Amy Sussman / Getty Images

Marc Ruffalo wird sich mit Regisseur Shawn Levy in der kommenden Netflix-Drama-Miniserie über den Zweiten Weltkrieg wiedervereinen All das Licht, das wir nicht sehen können. das Avengers: Endgame Star arbeitete zuvor mit Levy zusammen, der auch für seine Arbeit an bekannt ist Komische Dinge und zu bar freier Kerl, zum Zeitreisefilm von Ryan Reynolds Das Adam-Projekt, das im Frühjahr auch auf Netflix erscheint.

Wie offenbart durch Hollywood-Journalist, Ruffalo hat sich angemeldet All das Licht, das wir nicht sehen können neben Hugh Laurie (Hütte, Veep). Levy wird bei allen vier Folgen der Serie Regie führen, die als Adaption des gleichnamigen Romans des Pulitzer-Preisträgers Anthony Doerr dient. Die Newcomerin Aria Mia Loberti spielt Marie-Laure, eine blinde Teenagerin, die eine unerwartete Verbindung zu Werner, einem jungen deutschen Soldaten (Rolle noch nicht definiert), schmiedet, während sie versuchen, die Verwüstungen des Zweiten Weltkriegs in Frankreich zu überleben.

Ruffalo wird Daniel LeBlanc spielen, den Vater von Marie-Laure und den wichtigsten Schlosser im Pariser Naturkundemuseum. Daniel wird als “fürsorglich und intelligent” beschrieben und ist “entschlossen, seiner Tochter so viel Unabhängigkeit wie möglich zu geben und sie – und das heimliche Juwel, das sie tragen – vor der Nazi-Besatzung zu schützen.”

Laurie wurde unterdessen engagiert, um Etienne LeBlanc, Daniels Onkel, zu spielen. “Exzentrischer und zurückgezogener Held des Ersten Weltkriegs”, Etienne “leidet an PTSD und zeichnet heimliche Radiosendungen im Rahmen des französischen Widerstands auf”. Peaky Blinders Schöpfer Steven Knight adaptiert den Roman, wobei Levy auch als ausführender Produzent über sein 21-Runden-Banner verbunden ist.

Siehe auch  Poppy teilt seltsame Teaser, die auf ihre nächste Ära hinweisen könnten

Das Adam-Projekt, das Netflix übernommen hat, nachdem Paramount seinen Kinostart eingestellt hatte, wird am 11. März gestreamt. Mark Ruffalo wird Bruce Banner auch in Disney Plus neu aufführen sie-hulk TV-Show, die später im Jahr 2022 erscheint. Derzeit dreht er den Dramafilm Arme Dinger, von Der Favoritvon Yorgos Lanthimos, neben Emma Stone und Willem Dafoe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.