Mann erstochen an der U-Bahnstation des Moines, bestätigt die Polizei

Mann erstochen an der U-Bahnstation des Moines, bestätigt die Polizei

Mann erstochen an der U-Bahnstation des Moines, bestätigt die Polizei



Wir folgen den Mönchen Ein Mann ist in einem Metro Sandwich Laden auf der 14. Straße Ost. KCCIS ANDREW MULLEN ZURÜCK ZURÜCK, UM LIVE AUF DER ANDREW-STUFE ZU TONEN. WAS WEISST DU? JA, WIR SIND 14. OSTEN ÜBER EUCLID UM 15.30 UHR. NACHMITTAG IN DIESER METRO. Es gab einen Favoriten, den ein Mann in die Brust geschnitten hatte, um ihn in einem kritischen Zustand für den Zugang zu nehmen, während die Polizei sagte, er habe an diesem Punkt in ihren Worten eine Person als Wächter. SIE RUFEN IHN JETZT EINEN POTENZIELLEN VERDÄCHTIGEN AN, WENN SIE IN DIESER SZENE NOCH UNTERSUCHER SEHEN KÖNNEN. ABER NOCH HABEN WIR EINEN MANN, DER AN DIESEM PUNKT IN EINEM KRITISCHEN STAAT SICHER GEMACHT HAT. Wir warten in der nächsten Stunde auf ein Update der Polizei in der nächsten Stunde. WIR LEBEN BEI MONKS ANDREW MULLENBACK K.

Mann erstochen an der U-Bahnstation des Moines, bestätigt die Polizei


Die Polizeibehörde von Des Moines bestätigte am Mittwoch, dass sie das Stechen eines Mannes in einem Restaurant in der U-Bahn untersucht. Die Polizei sagt, dass das Stechen gegen 15:30 Uhr in der U-Bahn 3701 East 14th Street stattgefunden hat. Paul Parizek bestätigte gegenüber KCCI, dass ein 18-jähriger Mann in der U-Bahn in die Brust gestochen wurde. Parizek sagte, der Mann sei in ein örtliches Krankenhaus gebracht worden und in einem kritischen Zustand. Parizek sagte, eine Person sei im Zusammenhang mit dem Messerstich in Gewahrsam gewesen, und an dem Messerstich sei kein Mitarbeiter der U-Bahn beteiligt gewesen.

Siehe auch  Der Gouverneur von Florida erklärt den Notstand als Reaktion auf den Tropensturm Elsa

Die Polizeibehörde von Des Moines bestätigte am Mittwoch, dass sie das Stechen eines Mannes in einem Restaurant in der U-Bahn untersucht.

Die Polizei sagte, die Stichwunde habe gegen 15:30 Uhr in der U-Bahn 3701 East 14th Street stattgefunden.

Polizei Sgt. Des Moines. Paul Parizek bestätigte gegenüber KCCI, dass ein 18-jähriger Mann in der U-Bahn in die Brust gestochen wurde. Parizek sagte, der Mann sei in ein örtliches Krankenhaus gebracht worden und in einem kritischen Zustand.

Parizek sagte, eine Person sei im Zusammenhang mit dem Messerstich in Gewahrsam und an dem Messerstich sei kein Mitarbeiter der U-Bahn beteiligt gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.