Luzifer Staffel 5: Showrunner "versuchte", Lieblingscomic | aufzunehmen  Fernsehen und Radio  Showbiz und TV

Luzifer Staffel 5: Showrunner “versuchte”, Lieblingscomic | aufzunehmen Fernsehen und Radio Showbiz und TV

Während das fantastische Krimidrama von Fox und Netflix eines der größten und besten TV-Dramen der letzten Jahre bleibt, basiert die Show tatsächlich auf einer DC-Comic-Figur, die ursprünglich von Neil Gaiman kreiert wurde. Co-Showrunner Joe Henderson gab kürzlich zu, dass er seinen Lieblings-Luzifer-Charakter nicht in die kleine Verfilmung von The Devil Solving Crime einbauen konnte.

Das biblische Polizeiverfahren basierte ursprünglich auf einem Ableger von Neil Gaimans Sandman-Comics, der voraussichtlich auch bald angepasst wird.

Während das TV-Drama mit Tom Ellis eine vage Version der Mike Carey-Spinoff-Serie ist, enthält es eine Reihe von Elementen aus der Vertigo-Serie.

Leider hat Showrunner Joe Henderson, ein selbsternannter Fan des ursprünglichen Luzifer-Comics, seinen Lieblingscharakter Gaudium nicht in die Live-Action-Adaption aufgenommen.

Kürzlich sagte er zu Word Balloon: „OK, ich habe es versucht. Ich habe es wirklich versucht.

WEITERLESEN: Luzifer Staffel 5b: Dan Espinoza bereit für eine spezielle Episode in Teil 2

“Mein Lieblingscharakter, ich wusste einfach nicht, wie ich es zum Laufen bringen sollte.”

Als Fanfavorit der Comics hofften viele Luzifer-Fans noch auf einen Gaudium-Auftritt, bevor die Serie mit ihrer sechsten Staffel endete.

In der Originalserie wird Gaudium als gefallener Cherub und Helfer des Erzengels Michael dargestellt, der in der TV-Show als Luzifers Zwillingsbruder zu sehen ist.

Gaudium wurde Michael zugewiesen, um Luzifers Nichte Elaine Belloc vor dem bösartigen Cestis zu schützen, zwei Charakteren, die ebenfalls nicht in der TV-Show auftauchten.

Henderson erklärte: „Ich habe verloren. Ich habe es versucht. Aber ehrlich gesagt ist der Punkt, er ist so ein großartiger Charakter.

„Ich möchte ihnen gerecht werden. Und ich konnte einfach nicht den richtigen Weg finden, es zu tun.

READ  Robens besiegelt das Verschwinden von Lisha und Lou

Während Gaudium nie physisch auftrat, erinnern sich eingefleischte Fans der Show möglicherweise an einen kurzen Hinweis auf die Figur in der dritten Staffel von Luzifer.

Während der Teufel und seine Detektivpartnerin Chloe Decker (Lauren German) sich mit ihrem neuen Chef Marcus Pierce (Tom Welling) befassten, versteckte der neue LAPD-Leutnant selbst ein dunkles Geheimnis.

Schließlich entlarvt als der biblische Kain, der erste Mörder der Welt, wird er in Episode drei enthüllt: „Mr. Und Mrs. Mazikeen Smith ‘, dass Pierce Akten über himmlische Wesen gesammelt hatte.

VERPASSEN SIE NICHT:
Theorien der zweiten Staffel von Outer Banks: Kiara verlässt den Papst für JJ
[THEORY]
Theorien der 5. Staffel der Königin des Südens: Teresa verkauft das Drogengeschäft [CLUE]
Yellowstone Staffel 4: Rip erfährt nach Beths Angriff eine große Veränderung [INSIGHT]

Unter ihnen wird Gaudium als eines der Wesen erwähnt, die er untersucht, was bei einigen Fans Hoffnungen weckt, dass der Charakter irgendwann auftauchen könnte.

Leider war das nicht der Fall und es sieht so aus, als würde der Charakter auch in den verbleibenden achtzehn Folgen der Serie sein Gesicht nicht zeigen.

Trotzdem gelang es der TV-Adaption, trotz umfangreicher künstlerischer Freiheiten mit dem Ausgangsmaterial unzählige Fans zu gewinnen.

Während Gaudium und Elaine Belloc in Kürze nicht mehr in die Live-Action eingeführt werden, konnte Henderson bestätigen, dass Trixie Espinoza (Scarlett Estevez) in den anderen Folgen eine zentrale Rolle spielen wird.

Der Showrunner sagte: „Fans werden immer ihre Trixie-Lösung haben.

“Wir lieben Scarlett und haben die Dinge ein wenig durcheinander gebracht, um sicherzustellen, dass wir die Geschichte des zukünftigen Präsidenten des Mars fortsetzen können!”

READ  Das ist es, was er von seiner neuen Liebe zu Leander hält

Sobald die beliebte Netflix-Serie vorbei ist, wird Game of Thrones-Alumnus Gwendoline Christie Luzifer für eine präzisere Adaption der Sandman-Comics ablösen.

Lucifer Staffel 5, Teil 2 wird am Freitag, den 28. Mai auf Netflix uraufgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.