Technologie

Luna: Amazon nutzt jetzt auch Rechenzentren für Cloud-Spiele

Luna: Amazon nutzt Rechenzentren jetzt auch für Cloud-Gaming
Written by Ebert Kuhn

Amazon konkurriert mit Google und Nvidia mit ihren Cloud-Gaming-Diensten Stadia (Pro) und GeForce Now und kündigte mit Luna auch ein entsprechendes Angebot an, das auf AWS-Rechenzentren basiert. Amazon Luna soll Player auf ihren eigenen Fire TV-Geräten sowie auf Android, iOS, Windows und Mac abholen.

AWS-Rechenzentren werden zu einer Cloud-Gaming-Plattform

Nach dem Start des Cloud-Gaming-Dienstes von Google Stadia im Dezember 2019 tauchten erstmals auch Gerüchte über einen Amazon-Spiele-Streaming-Dienst auf, obwohl Amazon selbst bereits stark mit dem Twitch-Streaming-Dienst ist. , nicht. kommentiert, die Website aufgerufen CNet auf zwei Quellen, die den Beginn des Cloud-Gaming im Jahr 2020 vorhersagten. Sie sollten Recht haben.

Basierend auf Amazon Web Services (AWS), die auch beliebte Dienste wie Dropbox, Netflix, Foursquare oder Reddit verwenden, muss Amazon Luna auf dedizierten “AWS Game Servern” ausgeführt werden, die für diesen Zweck bereitgestellt werden, und dank einer Partnerschaft mit Ubisoft Auch kommende Blockbuster wie Stream Assassins Creed Valhalla, Far Cry 6 und Immortals Fenyx Rising aus der Cloud direkt auf PC oder Mac sowie Smartphones und Fire TV-Hardware wie der neue Fire TV Stick Lite. Control (Test), Resident Evil 7 und GRID wurden ebenfalls für den neuen Clound-Streaming-Service von Amazon angekündigt.

Amazon Luna überträgt Spiele auf PC, Mac, Android und iOS sowie auf Fire TV-Geräte (Bild: Amazon)

Der Streaming-Dienst von Amazon Twitch wird als integraler Bestandteil direkt in Amazon Luna integriert und soll das Streaming von Computerspielen in der Cloud noch einfacher machen, da die beiden Dienste eine Symbiose bilden sollen. Spiele können direkt von Luna aus auf Twitch-Streams zugreifen und ihre Spiele direkt über Twitch starten. Beide arbeiten laut Amazon “nahtlos“in beide Richtungen.

Full HD und 60 FPS für 5,99 USD pro Monat

Amazon hat den globalen Start in seiner Pressemitteilung noch nicht kommentiert, aber interessierte US-Spieler können sich bereits an die offizielle Seite des Early Access-Dienstes. Zunächst werden PC, Mac, Fire TV und – über eine Webanwendung – iPhone- und iPad-Plattformen unterstützt.

READ  Nie wieder verloren gehen: Google Maps erhält eine neue Hauptfunktion

Wenn es startet, müssen die Spieler Zugriff auf “zahlreich„Spiele von Ubisoft, Capcom, 505 Games und Team 17, andere Spiele und Entwicklungsstudios, wie die Unterstützung von Android, werden später folgen.

Darüber hinaus plant Amazon spezielle Spielekanäle mit Entwicklungsstudios, die mit Ubisoft Channel beginnen und Zugriff auf erweiterte Inhalte, unbegrenzte Spielzeit und DLC bieten. Beide sind im Standardabonnement nur in begrenztem Umfang verfügbar.

Während des frühen Zugriffs sind eine 4K-UHD-Auflösung und eine hohe Bildrate von 60 Bildern pro Sekunde enthalten. Luna + muss es später tun. Mit dem Abonnement können Sie dann auf zwei Geräten gleichzeitig spielen. Amazon weist darauf hin, dass Luna + in der Testphase enthalten ist, der Dienst jedoch zunächst mit 1080p (Full HD) bei 60 FPS beginnt und dann auf 4K umgestellt wird. Amazon hat noch keine Kommentare zu den Preisen für Luna + im regulären Betrieb abgegeben.

Ubisoft, Capcom, 505 Games und Team 17 sind der Anfang
Ubisoft, Capcom, 505 Games und Team 17 debütieren (Bild: Amazon)

Das Spiel wird mit dem Amazon Luna-Controller gespielt, der für 50 US-Dollar erhältlich ist und wie der Google Stadia-Controller nicht über Bluetooth mit dem PC oder Smartphone verbunden ist, sondern über WLAN direkt mit der Cloud ” bessere garantierte Latenz bekommen.

Darüber hinaus verfügt das Eingabegerät mit Amazon Alexa über eine KI, mit der beispielsweise Spiele und Streams gestartet und gestoppt sowie der Cloud-Spieledienst gestoppt werden kann.

Amazon Luna Controller

Amazon Luna Controller

Amazon Luna Controller

Amazon Luna Controller

Amazon Luna Controller

Amazon Luna Controller

Amazon Luna Controller

Amazon Luna Controller

Weitere Informationen und eine vollständige FAQ finden Sie unter offizielle Seite Cloud-Gaming-Service und offizielle Pressemitteilung bei Amazon Luna.

About the author

Ebert Kuhn

Total Student. Web-Guru. Kaffee-Enthusiast. Leser. Nicht entschuldigender Organisator. Bieranwalt."

Leave a Comment