bourse-londres-london-stock-exchange 20200127192818

London eröffnet: Lagerbestände steigen dank Optimismus bei Impfstoffen; Glencore-Rallyes

Die Londoner Aktien legten am Dienstag zu, als der Impfoptimismus und die Hoffnung auf eine Erholung die Stimmung stützten.

Der FTSE 100 war mit 6.775,66 um 0,3% fester, während das britische Pfund mit 1,3926 gegenüber dem Dollar um 0,2% zulegte.

Spreadex Analyst Connor Campbell sagte: „Die europäischen Märkte haben zwar die gleiche Hutzpah wie am Montag verpasst, aber zumindest die Höchststände der Woche am Dienstag verteidigt.

“Der FTSE war der seltene Anhaltspunkt, um an der Glocke vorbeizuschieben. Aber auch hier sind die jüngsten Höchststände keine Rekordhöhen. Nach den explosiven Gewinnen am Montag war dies ein ziemlich vorhersehbarer Start für den FTSE – verstärkt durch das schnelle Erreichen eines wichtigen Meilensteins durch Großbritannien im Wettlauf um die Immunisierung der Nation – mit einer offenen Schüchternheit und Kontemplation. “

An der Börse Bergmann Glencore erholte sich, nachdem das bereinigte Ergebnis für das Gesamtjahr die Erwartungen übertroffen und die Dividende wieder eingeführt hatte.

Asiatisch fokussierte Banken HSBC und Standard Charter waren auch am Vorderfuß.

Serco nachdem der Subunternehmer zugestimmt hatte, Whitney, Bradley & Brown, einen Anbieter von Beratungs-, Ingenieur- und technischen Dienstleistungen für das US-Militär, für 295 Millionen US-Dollar zu kaufen.

Rotork war auch im Dunkeln nach einem Upgrade auf “Kaufen” bei Jefferies.

Reisegesellschaft TUI und Kinokette Cineworld waren Hochaufzüge, wahrscheinlich angetrieben von der Hoffnung, dass die Impfstoffe im Frühjahr wieder zu einem normaleren Leben zurückkehren werden.

Im Gegensatz dazu der australische Bergbaugigant BHP fiel, obwohl es eine Rekord-Zwischendividende erklärte, nachdem höhere Gewinne aufgrund der chinesischen Nachfrage nach Eisenerz gemeldet wurden.

Einzelhändler für Haushaltswaren Dunelm brach zusammen, nachdem Vizepräsident Will Adderley 15 Millionen Aktien des Unternehmens – ein Anteil von rund 7,4% – mit einem Abschlag von 9% gegenüber dem Schlusskurs am Montag verkauft hatte.

READ  Aktien der Oil Company steigen: Wall Street setzt Rekordjagd fort

Markttreiber

FTSE 100 (UKX) 6 775,66 0,29%
FTSE 250 (MCX) 21.480,14 0,29%
techMARK (TASX) 4,179.29 0,06%

FTSE 100 – Riser

HSBC Holdings (HSBA) 423,20p 3,11%
Glencore (GLEN) 289,50p 2,55%
Standard Charter (STAN) 488,90p 1,62%
BP (BP.) 282,55p 1,31%
Rolls-Royce Holdings (RR.) 97,30p 1,27%
Prudential (PRU) 1391,50p 1,24%
Croda International (CRDA) 6.700,00 p 0,99%
Spirax-Sarco Engineering (SPX) 11.985,00p 0,88%
Land Titles Group (LAND) 639,90p 0,84%
Tesco (TSCO) 246.00p 0,68%

FTSE 100 – Faller

Pearson (PSON) 763.00p -1,85%
Weißbrot (WTB) 3.377,00p -1,69%
Kompassgruppe (CPG) 1472.50p -1,57%
Khaki (PSN) 2,803.00p -1,23%
Taylor Wimpey (TW.) 166,70p -1,07%
InterContinental Hotels Group (IHG) 5,076.00p -0,94%
Fresnillo (FRES) 1015,50p -0,83%
Eisvogel (KGF) 277,40p -0,79%
Essen Sie einfach Takeaway.Com NV (CDI) (JET) 7,778.00p -0,77%
Berkeley Group Holdings (La) (BKG) 4,364.00p -0,71%

FTSE 250 – Riser

Serco Group (SRP) 127,20p 6,27%
Rotork (ROR) 365,60p 5,24%
TUI AG Reg Shs (DI) (TUI) 359,30p 3,84%
Cineworld Group (CINE) 85,76p 3,68%
Safestore Holdings (SAFE) 808.00p 3,52%
Elemente (ELM) 128,80p 2,30%
Ranggruppe (RNK) 134,60p 2,28%
Hammerson (HMSO) 23:15 Uhr 2,21%
Avon Rubber (AVON) 3.200,00 p 2,07%
Henderson Kleinere Unternehmen Inv Trust (HSL) 1.108,00p 2,03%

FTSE 250 – Faller

Dunelm Group (DNLM) 1,277.00p -9,30%
Mitchells und Butler (MAB) 337.00p -4,94%
Apax Global Alpha Limited (APAX) 210.00p -1,41%
Einundneunzig (N91) 235.00p -1,26%
Indivior (INDV) 142,30p -1,18%
Ibstock (IBST) 226,20p -1,14%
Zuglinie (TRN) 488,20p -1,05%
Ferrexpo (FXPO) 330,80p -1,02%
Vistry Group (VTY) 893.00p -1,00%
Investec (INVP) 218,60p -0,91%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.