Lionsgate ernennt langjährigen Wall Street-Analysten zum Leiter Investor Relations

Lionsgate ernennt langjährigen Wall Street-Analysten zum Leiter Investor Relations

6:00 Uhr PDT 22.03.2021

durch

Etan Vlessing

Nilay Shah bringt 15 Jahre Erfahrung bei Citadel, Ivory Capital und Franklin Templeton in das Studio “John Wick” ein.

Lionsgate hat den ehemaligen Franklin Templeton-Analysten Nilay Shah zum neuen Leiter für Investor Relations ernannt.

Shah berichtet an Jimmy Barge, CFO von Lionsgate, und wird das Marketing für Investoren leiten und die tägliche Kommunikation mit Aktionären und Analysten verwalten. „Da wir weiterhin in unsere Content-Pipelines investieren, die Konvergenz unseres Studio- und Plattformgeschäfts beschleunigen und Starz als eine der weltweit führenden Premium-Abonnement-Plattformen etablieren, verfügt das Unternehmen (Shah) über die Fähigkeit, Analysten unsere Geschichte der Wertschöpfung mitzuteilen . und aktuelle und potenzielle Aktionäre “, sagte Barge in einer Erklärung am Montag.

Shah arbeitete drei Jahre lang bei Citadel Global Equities als Analyst für Telekommunikation, Kabel, Medien, Internet und Videospiele. Zuvor war er Portfoliomanager und Aktienanalyst bei Ivory Capital und Portfoliomanager bei UBS O’Connor. Shah begann seine Karriere als Senior Investment Banking Analyst bei Raymond James.

„Ich habe Lionsgate als Analyst und Aktionär seit über 10 Jahren genau verfolgt und war tief beeindruckt von seinem unternehmerischen Führungsteam, seinem einzigartigen Platz im Medienökosystem und seiner klaren Wachstumsstrategie. Dies sagte Shah in seiner eigenen Rede. Erklärung.

Er erhielt 2008 seinen MBA in Finanzen und strategischem Management von der Booth School of Business der University of Chicago. Shah schloss sein Studium 2003 an der Northwestern University mit einem BA in Wirtschaftswissenschaften und internationalen Studien ab.

Siehe auch  Hilde Lee: Hot Dogs sind amerikanische Lieblinge mit deutscher Abstammung | Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.