LaPorte und Bremen fordern Tennis-Sektionskronen |  Sport

LaPorte und Bremen fordern Tennis-Sektionskronen | Sport

Eine starke Leistung aus seinem Doppel-Kader verhalf LaPorte am Freitag zum Titelgewinn.

Die Slicers gewannen beide Doppel mit 6: 0, 6: 0 auf dem Weg zu einem 5: 0-Sieg über New Prairie im Sektionsfinale.

Die Slicers kehren am Dienstagabend nach Hause zurück und treffen im regionalen Halbfinale im Kesling Park auf Penn Nr. 20. Nr. 2 Saint Joseph trifft am Dienstag im anderen Halbfinale auf Chesterton. Das regionale Titelspiel ist für Mittwoch geplant.

Aniya Kennedy und Molly Reed gewannen auf Platz 1 im Doppel für die Slicers. Das Duo aus Macy Mrozinski und Allison Zila gewann das Doppel Match # 2 für LaPorte.

SINGLES: 1. Katelyn Friis besiegte Brianna Wilson mit 6: 3, 6: 2. 2. Emily Sifeker besiegte Eliza Roberts mit 6: 1, 6: 3. 3. Haleigh Miller besiegte Olivia Witters mit 6: 0, 6: 0

DOPPELT: 1. Aniya Kennedy-Molly Reed besiegte Taylor Nelson-Natalie Yacullo mit 6: 0, 6: 0. 2. Macy Mrozinski-Allison Zila besiegte Adiranna Witters-Makayla Karnes mit 6: 0, 6: 0.

Doppelkraft Bremen

Gastgeber Bremen nutzte zwei Doppelsiege, um einen 3: 2-Sieg gegen Plymouth im Finale zu unterstreichen.

Die Lions gewannen ihren ersten Titel in der Sektion seit 2014 und holten sich eine fünfjährige Meisterschaftsserie von Plymouth.

Bremen qualifiziert sich für die Region Plymouth, um am Dienstagabend im Halbfinale gegen Warschau anzutreten. Warschau besiegte Columbia City am Freitag mit 3: 2 und holte sich damit den 20. Titel in Folge. Peru trifft am Dienstag in Plymouth im anderen regionalen Halbfinale auf die Culver Academy. Das regionale Finale ist für Mittwoch geplant.

Die Lions haben auch im 2. Doppel einen direkten Satzsieg von Emilee Taylor und Sylvia Meyer errungen.

Kaite Barnes gewann in geraden Sätzen auf Platz 3 im Einzel für die Lions.

Bremen wird im Regionalspiel eine 14: 1-Marke erreichen.

EINZELN: Miranda German (P) besiegte Kelsey Lawmaster mit 6: 1, 6: 0. 2. Die Singles Aubrey Vervynckt (P) besiegten Chloe Miller mit 6: 1, 6: 2. 3. Katie Barnes (B) besiegte Bella Kain mit 6: 1, 6: 0.

DOPPELT: 1. Courtney Lawmaster-Grace Meyer (B) besiegte Taylor Delp-Ellie Jones mit 7: 5, 7: 6 (6). 2. Emilee Taylor-Sylvia Meyer (B) besiegte Annie Plothow-Cassidy Riddle mit 6: 4 und 6: 0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.