KPMG Law in Deutschland geht eine Allianz mit der US-amerikanischen Anwaltskanzlei Ogletree Deakins ein

KPMG Law in Deutschland geht eine Allianz mit der US-amerikanischen Anwaltskanzlei Ogletree Deakins ein

Andere Nicht-US-Unternehmen werden voraussichtlich in den kommenden Monaten der Allianz beitreten

Die deutsche Niederlassung von KPMG Law und die USA Arbeit und die Arbeitsagentur Ogletree, Deakins, Nash, Smoak & Stewart haben sich zu einer nicht exklusiven Allianz zusammengeschlossen, um die Reichweite des Einwanderungs- und Arbeitsrechts für beide Unternehmen zu erweitern.

Die ursprünglich zwischen KPMG Law in Deutschland und Ogletree Deakins unterzeichnete Allianz wird das globale Netzwerk des Riesen der großen Vier mit der amerikanischen Expertise von Ogletree Deakins auf dem Gebiet des Einwanderungs- und Arbeitsrechts, Marktführer, für Kunden außerhalb der USA verbinden Vereinigte Staaten.

Die Vereinbarung schließt die Aktivitäten von KPMG in den USA und alle Unternehmen aus, die es “besitzt oder kontrolliert” und die keine juristischen Dienstleistungen erbringen. Andere nicht US-amerikanische Mitgliedsunternehmen werden voraussichtlich in den kommenden Jahren der Allianz beitreten.

Die Bedingungen der Allianz bedeuten, dass jeder US-Kunde von KPMG, der Einwanderung, Beschäftigung und Arbeitsrechtliche Dienstleistungen würden von Ogletree Deakins separat vergeben.

Laut einer Erklärung wurde die Allianz von der wachsenden Kundennachfrage nach technologischen Lösungen und einem “global einheitlichen” Ansatz für geschäftliche Herausforderungen in den Bereichen Einwanderung und globale Mobilität angetrieben. Arbeit und Beschäftigung sowie Steuer-, Entschädigungs- und Leistungsprobleme, die auftreten können, wenn die Pandemie vorbei ist.

„Da Unternehmen wachsen und versuchen, die Erholung in der Welt nach der Pandemie zu unterstützen, steigt der Druck für multinationale Unternehmen Organisationen, die versuchen, die richtigen Leute zur richtigen Zeit und in Übereinstimmung mit den Anforderungen einer bestimmten Gerichtsbarkeit an die richtigen Orte zu locken “, sagte Thomas Wolf, Leiter Global Immigration Services bei KPMG.

READ  Dieses Elektromotorrad, von dem Sie noch nie gehört haben, hat einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt

„Die Arbeits-, Beschäftigungs- und Einwanderungserfahrung von Ogletree Deakins in den USA passt perfekt zu der von KPMG. Organisation Anwaltskanzleien, während wir unsere globale Rechtsdienstleistungspraxis erweitern und unser globales Mobilitätsangebot auf der ganzen Welt “, fügte er hinzu.

Ogletree Deakins mit Sitz in Atlanta ist einer der größten Arbeit und Arbeitskanzleien in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen hat über 900 Anwälte in 53 Büros in den USA, Kanada und Mexiko und belegt derzeit den 73. Platz in Am Law 100.

Matt Keen, der geschäftsführende Gesellschafter von Ogletree Deakins, fügte hinzu, dass die Allianz den Kunden des Buchhaltungsgiganten zugute kommen würde, indem er seinen Vereinigten Staaten ein “Kompliment” mache. Arbeits-, Beschäftigungs- und Einwanderungsangebote mit „End-to-End“ -Arbeitslösungen, einschließlich Steuern, Entschädigungen, globaler Einwanderung und damit verbundener Beratungsdienste auf „wirklich globaler“ Ebene.

“Unser Unternehmen teilt eine Vision mit dem KPMG-Netzwerk für Kundenservice, Innovation und modernste Technologielösungen. Wir arbeiten bereits gemeinsam an einer Plattform für Mobilitätsdienste der nächsten Generation”, sagte er.

Im vergangenen Jahr hat KPMG sein technologieorientiertes Angebot mit dem Gründung einer Beratungsstelle für rechtliche Transformation um internen Teams und dem General Counsel zu helfen optimieren ihre Nutzung digitaler Dienste nach der Pandemie.

Letzte Woche haben der deutsche Anwalt Luther und der französische Riese Fidal haben sich zusammengeschlossen, um einen exklusiven Verein zu gründen unter der Schirmherrschaft eines Schweizer Vereins, um seine Dienstleistungen für internationale Kunden zu erweitern.

Senden Sie Ihre Nachrichten- und Story-Ideen per E-Mail an: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.