Kanye West meldet Markenzeichen für Yeezy Beauty Line an

Kanye West meldet Markenzeichen für Yeezy Beauty Line an

Geschrieben von Jacqui Palumbo, CNN

Der Rapper, Modedesigner und potenzielle Präsidentschaftskandidat von 2024, Kanye West, hat die Schönheitsindustrie im Visier. Am 2. Juni meldete West beim US-Patent- und Markenamt eine neue Marke unter dem Namen seiner Luxus-Streetwear-Marke Yeezy für eine Vielzahl neuer Produkte an, darunter Make-up und Düfte. Haut-, Haar- und Nagelpflegeprodukte; Gesicht und Körper glitzern; Babytücher; und Haarentfernungscreme.

Darüber hinaus kann die potenzielle neue Linie Wellnessartikel wie duftende Keramiksteine, Aromatherapiekissen, ätherische Öle, Badekristalle und duftende Tannenzapfen umfassen.

Eine Yeezy-Beauty-Linie würde West in Konkurrenz zu seiner Frau Kim Kardashian-West bringen, der KKW Beauty gehört. und Schwägerin Kylie Jenner, die im vergangenen November eine Mehrheitsbeteiligung an ihrer Marke Kylie Cosmetics für 600 Millionen US-Dollar an Coty verkaufte.

Die Familie Kardashian-West-Jenner beim Debüt der 3. Staffel von Yeezy. Mit dem Eintritt von West in den Schönheitsmarkt wird neben KKW Beauty und Kylie Cosmetics eine weitere Kosmetikmarke in das Familienportfolio aufgenommen. Anerkennung: Jamie McCarthy / Getty Images Nordamerika

Während in den 2000er Jahren unter anderem von Paris Hilton, Mariah Carey und Britney Spears ein Boom an Promi-Düften zu verzeichnen war, dominierten in diesem Jahrzehnt Promi-Beauty- und Wellness-Imperien wie Gwyneth Paltrows GOOP, Jessica Albas Honest Company und Rihannas Fenty Beauty. Bis 2023 wird der weltweite Schönheitsmarkt voraussichtlich einen Wert von mehr als 150 Milliarden US-Dollar haben.

Dies ist nicht das erste Mal, dass West Interesse daran zeigt, eine Beauty-Linie zu gründen. 2017 meldete er unter seiner Firma Donda, benannt nach seiner verstorbenen Mutter, eine Marke für Schönheitsprodukte an, brachte jedoch nie eine Markteinführung voran.

West hat ein Jahrzehnt damit verbracht, sich mit zwei nicht mehr existierenden Modelinien – Pastelle Clothing und DW by Kanye West – einen Namen in der Mode zu machen, bevor seine erfolgreiche Sneaker- und Streetwear-Zusammenarbeit mit Adidas, Yeezy Season 1, 2015 begann. Seitdem , Adidas und West haben vier weitere „Staffeln“ veröffentlicht, wobei die fünfte Staffel 2017 bei der New York Fashion Week debütierte.

West begann Yeezy im Jahr 2015 als Zusammenarbeit mit Adidas; Laut Bloomberg hat die Sneaker- und Streetwear-Marke ab 2019 einen Wert von 3 Milliarden US-Dollar.

West begann Yeezy im Jahr 2015 als Zusammenarbeit mit Adidas; Laut Bloomberg hat die Sneaker- und Streetwear-Marke ab 2019 einen Wert von 3 Milliarden US-Dollar. Anerkennung: Brad Barket / Getty Images Nordamerika / Getty Images für Fast Company

Die anderen Unternehmungen von West waren voller. Im Jahr 2008 schloss er einen Vertrag über die Eröffnung von 10 Franchise-Standorten der Burger-Kette Fatburger in Chicago ab, von denen jedoch nur zwei eröffnet wurden. Eine davon wurde geschlossen, bevor das Unternehmen die andere zurückkaufte. 2019 startete er ein Projekt, um die obdachlose Bevölkerung von Los Angeles in vorgefertigten Kuppelunterkünften unterzubringen, die von den Wüstenhöhlenhäusern des Planeten Tatooine in „Star Wars“ inspiriert waren. Kurz nachdem er sie enthüllt hatte, wurden die Prototypen auf seinem Land in Calabasas wegen Verstoßes gegen die Bauvorschriften und des Mangels an Eigentumsgenehmigungen von West abgerissen.
West hat noch keine Pläne für eine Yeezy-Beauty-Linie bekannt gegeben, aber wenn er dies tut, wird dies sein umfangreiches Portfolio an Marken und Projekten und seinen neu geprägten Milliardärsstatus erweitern. Im April endlich Forbes Bestätigt West hatte den Meilenstein erreicht, nachdem der Hip-Hop-Künstler der Zeitschrift vorgeworfen hatte, ihn absichtlich beschimpft zu haben – und einmal behauptet hatte, er würde seinen Namen in „Christian Genius Billionaire Kanye West“ ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.