Kann man im Winter Vitamin D durch Tageslicht tanken?

Weniger UV-Licht im Winter führt zu Vitamin-D-Mangel

Berlin, 26. Januar 2022 – Mit dem Winter kommt auch der Mangel an Sonnenlicht. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Stimmung und das allgemeine Wohlbefinden, sondern auch auf die Gesundheit. Im Winter gibt es weniger UV-Licht, was bedeutet, dass weniger Vitamin D im Körper gebildet wird.

Experten erklären, dass zwischen Oktober und März die Sonnenstrahlen in Nordeuropa in einem flacheren Winkel ankommen und eine längere Strecke durch die Ozonschicht passieren müssen. Dadurch wird mehr UV-Licht herausgefiltert und erreicht uns in geringerer Menge. Diese Situation wirkt sich besonders auf die Vitamin-D-Bildung im Körper aus.

Eine kürzlich durchgeführte schweizerische Studie hat ergeben, dass Menschen mit mittelheller Haut im Februar mindestens 45 Minuten in der prallen Mittagssonne auf 500 Meter Höhe mit freiem Gesicht, Armen und Händen verbringen müssen, um zumindest einen Teil ihres Vitamin-D-Bedarfs zu decken. Ältere Menschen benötigen möglicherweise sogar zweieinhalb Stunden. Die Empfehlungen variieren je nach Hauttyp und Alter.

Wenn der Verdacht auf Vitamin-D-Mangel besteht, wird empfohlen, einen Bluttest beim Arzt durchzuführen, um den Vitamin-D-Spiegel zu überprüfen. Eine Unterversorgung kann zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen führen, darunter auch eine Schwächung der Knochen und ein erhöhtes Risiko für bestimmte Krankheiten.

Es ist wichtig zu beachten, dass gesunde Menschen im Winter normalerweise niedrigere Vitamin-D-Werte aufweisen, da sich ihre Speicher im Sommer durch Aufenthalt im Freien wieder auffüllen. Um den Vitaminspiegel im Winter aufrechtzuerhalten, ist es ratsam, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten und gegebenenfalls Vitamin-D-Präparate einzunehmen.

Die Gesundheitsbehörden betonen die Bedeutung von ausreichendem Vitamin D und empfehlen allen, die im Winter wenig Sonne abbekommen, auf ihre Versorgung zu achten. Für Menschen, die aufgrund der aktuellen Situation weniger Zeit im Freien verbringen können, ist es besonders wichtig, ihre Vitamin-D-Werte im Auge zu behalten, um mögliche Mangelerscheinungen zu vermeiden.

Siehe auch  Grippe, Corona, RS-Virus, Scharlach: So unterscheiden Sie die Symptome richtig - Info Marzahn Hellersdorf

Für weitere Informationen zur Bedeutung von Vitamin D und Tipps zur Aufrechterhaltung eines ausgewogenen Vitamin-D-Spiegels können Sie die Website von Info Marzahn Hellersdorf besuchen.

Consider adding a brief introduction or conclusion to the article for a smooth flow.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert