Kandidat zieht sich wegen Sicherheitsängsten von den Wahlen der Anwaltsgruppe in Hongkong zurück

Kandidat zieht sich wegen Sicherheitsängsten von den Wahlen der Anwaltsgruppe in Hongkong zurück

Carrie Lam, Managing Director von Hongkong, nimmt an einer Pressekonferenz im Anschluss an die jährliche politische Rede in Hongkong, China am 25. November 2020, teil. REUTERS / Lam Yik / File Photo

HONGKONG, 21. August (Reuters) – Ein Vorstandsmitglied einer professionellen Gruppe von Anwälten in Hongkong hat am Samstag seine Kandidatur für die Wiederwahl nächste Woche aus Angst um seine Sicherheit und die seiner Familie fallen lassen.

Die Wahlen am Dienstag zur Law Society, einer Berufs- und Aufsichtsbehörde für 12.000 Anwälte, finden statt, als Kritiker sagen, dass das Rechtssystem des globalen Finanzzentrums durch ein von China auferlegtes nationales Sicherheitsgesetz unter Druck gesetzt wird.

Obwohl Beamte in Hongkong und Peking diese Bedenken zurückgewiesen haben, haben die normalerweise zurückhaltenden Umfragen von propekingfreundlichen Medien und hochrangigen Stadtbeamten ungewöhnlich viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Peking hat seine Kontrolle über Hongkong, die freieste Stadt Chinas seit der Übergabe der ehemaligen Kolonie durch Großbritannien im Jahr 1997, verschärft. Letztes Jahr hat ein nationales Sicherheitsgesetz Hongkong erschaudern lassen und auch Dutzende von prodemokratischen Politikern und Aktivisten festgenommen wie die Auflösung der Lehrergewerkschaft und Bürgerrechtsgruppen der Stadt.

“Zu meiner Sicherheit und der meiner Familie gebe ich meine Absicht bekannt, meinen Kandidatennamen zurückzuziehen”, sagte Anwalt Jonathan Ross in einer Erklärung, ohne die Risiken zu spezifizieren, die mit diesem als selten geltenden Schritt verbunden sind.

“Es ist ein beschämender und trauriger Tag für Hongkong, dass eine Wahl für den Vorstand unserer ehrenwerten Institution auf dieses Niveau gefallen ist.”

Ross lehnte es ab, sich gegenüber Reuters weiter zu äußern.

Ein Regierungssprecher sagte Reuters auf Fragen per E-Mail: “Jeder, der Grund zu der Annahme hat, dass seine Sicherheit gefährdet ist, kann die Polizei um Hilfe bitten.”

Siehe auch  Gideon Saar lehnt den Vorschlag ab, Netanjahu eine vorübergehende Regierung bilden zu lassen

Die Law Society reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Obwohl die Law Society als konservativer angesehen wird als die Anwaltskammer der Anwälte, haben die beiden Gremien traditionell eine Aufsichtsrolle bei Gesetzesänderungen gespielt und sind in einem Gremium vertreten, das die Ernennung von Richtern empfiehlt.

Vier der elf Kandidaten, die bei den Wahlen am Dienstag um fünf Sitze im Rat kämpfen, gelten als relativ offen, was einige Regierungsbeamte dazu veranlasst, eine aufkommende politische Agenda zu befürchten.

Die Hongkonger Regierung würde erwägen, die Verbindungen zur Law Society abzubrechen, wenn sie „von der Politik überholt“ würde, sagte Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam am Dienstag.

Einige Anwälte sagten, Ross ‘Entscheidung sei für eine im Allgemeinen unauffällige Gruppe von Wirtschaftsanwälten selten gewesen, und nannten dies ein Zeichen von Spannungen in der Stadt.

Chinas People Daily, die offizielle Zeitung der regierenden Kommunistischen Partei, erklärte, dass die Anwaltskammer keine “politisierte Gruppe” werden sollte und nannte die Anwaltskammer eine “laufende Ratte”.

Als Peking die Kontrolle über Hongkong wiedererlangte, garantierte es, dass im Rahmen des Modells „Ein Land, zwei Systeme“ breite soziale und handelspolitische Freiheiten erhalten bleiben. Befürchtungen, dass diese Freiheiten bedroht werden, lösten 2019 monatelange, zum Teil gewaltsame Proteste in der Stadt aus.

(Korrigiert die Anzahl der Kandidaten, die im 11. Absatz auf 11 laufen)

Berichterstattung von Scott Murdoch, Greg Torode und Anne Marie Roantree; Bearbeitung von Clarence Fernandez und William Mallard

Unsere Standards: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.