Kai Schoene vom Film- und Videomachen bis zur Werbung - Der Schweizer Goldene Junge deutscher Abstammung, der alles macht

Kai Schoene vom Film- und Videomachen bis zur Werbung – Der Schweizer Goldene Junge deutscher Abstammung, der alles macht

Wenn es um die Geschichte dieses in Deutschland geborenen Gentlemans geht, wissen nur wenige, dass der echte Mann hinter der Marke kämpft. Kai Schoene könnte uns als Unternehmer erscheinen, der leidenschaftlich gerne die Geschichten verschiedener Marken erzählt, um sie für die Rentabilität neu zu positionieren. Aber was wissen wir über den Gentleman, der mehreren Marken geholfen hat, ihre Geschichten durch die Erstellung erstklassiger Videos zu erzählen?

Nun, das ist die wahre Geschichte des in Deutschland geborenen Schweizer Serienunternehmers, der für seine Arbeit mit mehreren großen Unternehmen bekannt ist. Herr Schöne ist ein versierter Videograf, Gründer von zwei Unternehmen und einer der zehn besten Nominierten für die Swiss Men’s Awards 2019. Die Auszeichnung ist sicherlich ein Beweis für die Menge an Arbeit, die dieser junge Mann in seinen Beruf steckt. Es ist interessant zu wissen, dass diese Auszeichnung in der Schweiz als eine der besten und am schwierigsten zu übertreffenden in ihrer Kategorie bekannt ist.

Sechs Experten und renommierte Richter wurden unter internationalen Prominenten der Schweiz ausgewählt. Jeder der Richter organisierte eine Herausforderung, an der alle Teilnehmer teilnahmen. Darüber hinaus nahmen die Teilnehmer an verschiedenen Veranstaltungen teil, bei denen sie mit Mitgliedern der Öffentlichkeit interagierten und neue Kontakte knüpften.

Dieser Wettbewerb hatte Aktivitäten, die sich über sechs Monate hinzogen. Basierend auf dem Endergebnis der verschiedenen von der Jury vorgeschlagenen Aufgaben umfasste das große Finale die Vergabe von Kandidaten anhand ihrer Leistung und ihres Rankings. Kai kam dann auf den siebten Platz und ist derzeit der einzige Deutsche, der dieses Kunststück geschafft hat.

READ  Nico Rosbergs erster Deal hat KINO.de bereits gebrochen

Kai startete dann sein persönliches Projekt. Dieses Projekt war der Katalysator für seine Transformation und seine Kreativität. Aufgrund seiner brennenden Begeisterung für Marken-Storytelling und Video-Promotions gründete er mit einem Freund „yourcompanystory“ und „yourcarstory“.
Technisch gesehen drehte sich bei diesen Projekten alles um die Dreharbeiten zu exklusiven und luxuriösen Autos, deren Geschichte eine sentimentale Verbindung zu einer Vielzahl von Menschen hat. Durch das Mischen verschiedener Methoden konnte Kai die Geschichte, die das Image einer Organisation verbessert, erheblich erzählen. Er hatte dies für mehrere Blue-Chip-Unternehmen getan. Kai hat mit Hilfe überzeugender Grafiken wirklich einen großen Beitrag zum Bereich des Geschichtenerzählens in der Markengeschichte geleistet.
Kai konzentrierte sich stets auf die Arbeit dieses Herrn und wanderte erfolgreich in die Schweiz aus, um profitablere Geschäfte zu betreiben. Dies gelang ihm, nachdem er umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Filmemachen und Videodesign gesammelt hatte. Um an diesen Punkt zu gelangen, musste Kai sechs Jahre in Folge für diese Position trainieren. Obwohl er die Position des Senior Artistic Director in Bremen innehatte, dürste er nach mehr Erfolg. Er zog in die Schweiz, um neue Länder zu entdecken und zu erobern.

Kai würde schließlich in die Schweiz ziehen, wo er leichten Herausforderungen und Unannehmlichkeiten gegenüberstehen würde. Er fand es zunächst ziemlich schwierig und seltsam. Später würde er diese kurze Zeit der “Eigenart” dank seines Unternehmergeistes, seiner Tapferkeit, seiner Liebe zu harter Arbeit und seiner Ausdauer überwinden. Kai sah sich vielen Hindernissen gegenüber, aber er schaffte es, sie alle auseinander zu reißen. Was für ein tapferer junger Mann!
Kai stieg allmählich als Grafikdesigner und Webdesigner auf. Bald hatte er den Leiter Grafikdesign für Kampagnen bei seiner Schweizer Firma in Luzern übernommen.

READ  Brustkrebs hat sich ausgebreitet: Shannen Doherty schreibt Abschiedsbriefe - Menschen

Angeregt durch seine Erfolge und Lorbeeren in der Vergangenheit, ruht er sich sicherlich nicht auf seinen Rudern und seinen Unterscheidungen aus. Kai ist ein unprätentiöser Unternehmer und Gründer eines Serienunternehmens. In seinem derzeitigen Geschäft versucht er, eine eigene Werbefirma zu gründen. Kai ist so leidenschaftlich und aufgeregt, Marken durch die Kunst des Geschichtenerzählens mit einigen der eindringlichsten Videos, die jemals gemacht wurden, neu zu definieren. Er gründet eine eigene Werbeagentur, in der er seine Fähigkeiten zur Erstellung von Videos und Werbung voll entfalten kann, um Unternehmen dabei zu helfen, sich auf dem Weg zu Sichtbarkeit und Rentabilität neu zu positionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.