Iran und China unterzeichnen ein langfristiges Abkommen über strategische Zusammenarbeit

Iran und China unterzeichnen ein langfristiges Abkommen über strategische Zusammenarbeit

Das Abkommen war das erste Mal, dass der Iran ein so langwieriges Abkommen mit einer großen Weltmacht unterzeichnet hat. Im Jahr 2001 unterzeichneten der Iran und Russland ein 10-jähriges Kooperationsabkommen, hauptsächlich im Nuklearbereich, das mit zwei Verlängerungen um fünf Jahre auf 20 Jahre verlängert wurde.

Vor der Zeremonie am Samstag traf Yi den iranischen Präsidenten Hassan Rouhani und den iranischen Sonderbeauftragten, der für den Ali Larijani-Deal verantwortlich war.

Saeed Khatibzadeh, Sprecher des iranischen Außenministeriums, beschrieb das Abkommen am Freitag als “tiefgreifend, vielschichtig und vollwertig”.

Das seit 2016 diskutierte Abkommen unterstützt auch den Tourismus- und Kulturaustausch. Sie findet anlässlich des 50. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen China und dem Iran statt.

Die beiden Länder hatten eine herzliche Beziehung und beide nahmen 2019 an einer gemeinsamen Marineübung mit Russland im nördlichen Indischen Ozean teil.

Der Iran und China sollen in den letzten Jahren jährlich rund 20 Milliarden US-Dollar gehandelt haben. Dies ist jedoch ein Rückgang von fast 52 Milliarden US-Dollar im Jahr 2014 aufgrund sinkender Ölpreise und US-Sanktionen, die 2018 verhängt wurden, nachdem der damalige Präsident Donald Trump die Vereinigten Staaten einseitig von einem Atomabkommen zwischen dem Iran und den Weltmächten zurückgezogen hatte und behauptete, dies sei neu verhandelt worden.

Der Iran hat sich von den im Rahmen des Abkommens im Rahmen dieser Sanktionen auferlegten Beschränkungen entfernt, um Druck auf die anderen Unterzeichner – Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und China – auszuüben, damit diese neue wirtschaftliche Anreize zum Ausgleich von US-Sanktionen schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.