Insa-Umfrage: Mehrheit der Unionswähler wünscht sich Söder als Kanzlerkandidaten – Info Marzahn Hellersdorf

Markus Söder ist laut einer Umfrage von Insa für die “Bild am Sonntag” der beliebteste Kandidat für das Amt des Bundeskanzlers bei den Wählern der CDU und CSU. 38 Prozent der befragten Unionswähler sprachen sich für Söder als Kanzlerkandidaten aus. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) belegt den zweiten Platz in der Beliebtheitsskala. Lediglich 20 Prozent der Unionswähler wünschen sich CDU-Chef Friedrich Merz als Kanzlerkandidaten.

Darüber hinaus ergab die Umfrage, dass eine klare Mehrheit der Unionswähler gegen eine Zusammenarbeit mit der AfD auf kommunaler Ebene ist. Obwohl Merz in einem Interview eine Zusammenarbeit mit der AfD auf Landes- oder Bundesebene ausschloss, erklärte er später, dass es auch auf kommunaler Ebene keine Zusammenarbeit geben werde.

In Bezug auf die Sonntagsfrage gab es keine Veränderung für die Union. Wenn am nächsten Wochenende Bundestagswahlen wären, würden 26 Prozent der Befragten die CDU oder CSU wählen.

Die Umfrage von Insa wurde unter 1001 Menschen durchgeführt. In Bezug auf die Frage nach dem beliebtesten Kanzlerkandidaten und der kommunalen Zusammenarbeit mit der AfD wurden insgesamt 1200 Menschen befragt, mit einer maximalen Fehlertoleranz von plus/minus 2,9 Prozentpunkten.

Siehe auch  AfD-Parteitag: Anbiederung an korrupte EU? Beitritt zur ID-Partei nach hitziger Debatte beschlossen - Info Marzahn Hellersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert