Infosys gründet technische Einheit für Daimler in Stuttgart

Infosys gründet technische Einheit für Daimler in Stuttgart

sagte, dass es für seinen Hauptkunden Daimler AG ein digitales Technologie- und Automobil-Innovationszentrum in Stuttgart eröffnet hat, um den deutschen Autohersteller in Richtung Elektrofahrzeuge voranzutreiben.

Dr.-Ing. Jörg Sommer, ehemaliger Direktor der Digital Foundation bei Daimler, wurde zum CEO der Einheit ernannt, die eine eigenständige juristische Person namens Infosys Automotive and Mobility GmbH & Co. KG ist. Daimlers IT-Infrastrukturexperten für die Automobilindustrie in Deutschland werden in diese Einheit integriert, sagte Infosys, ohne Details preiszugeben.

Die Einheit wird im Rahmen ihres milliardenschweren Transformationsvertrags gegründet, den sie letztes Jahr vom deutschen Autohersteller gewonnen hat. Der Bereich Stuttgart Infosys wird sich auf Künstliche Intelligenz, Automatisierung und Elektrifizierung von Automobilen konzentrieren.

„Das Stuttgarter Digital Technology and Innovation Center wird sowohl Infosys als auch der deutschen Automobilindustrie eine Vielzahl von Vorteilen bieten. Durch die Zusammenführung beeindruckender Fähigkeiten und Expertise in ganz Deutschland wird dieses Zentrum Daimler auf seinem Weg der Multi-Cloud- und KI-basierten hybriden digitalen Transformation in Richtung Skalierbarkeit unterstützen “, sagte Salil Parekh, CEO von Infosys.

„Außerdem wird es ein Cloud-Architekturmodell bieten, das andere deutsche Anbieter in einer Phase der belastbaren IT-Transformation nachahmen können. Angesichts der wachsenden Nachfrage nach Elektroautos setzen wir uns dafür ein, die deutsche Autoindustrie bei der Bewältigung dieser Verhaltensänderungen zu unterstützen.

READ  Tesla-Jobs in Grünheide: Stellenangebote in der Gigafactory von Elon Musk - diese Mitarbeiter werden gesucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.