Infosys aims to create a “gold standard” for Germany’s automotive and manufacturing companies to accelerate and standardize technology adoption

Infosys gründet digitales Technologiezentrum für Automobile in Deutschland

BENGALURU: Infosys Ltd hat am Dienstag ein digitales Technologie- und Automobil-Innovationszentrum in Stuttgart, Deutschland, als Teil seines strategischen Engagements zur Förderung von Innovation und IT-Infrastrukturtransformation in der Branche eröffnet.

Mit diesem neuen Zentrum wird Infosys dem deutschen Automobilmarktführer Daimler AG helfen, seine IT- und Rechenzentrumsinfrastruktur zu stärken. Im vergangenen Jahr erhielt Infosys seinen größten Auftrag mit Daimler im Wert von geschätzten 3 Milliarden US-Dollar für einen Zeitraum von bis zu acht Jahren.

Im Rahmen der Partnerschaft werden in Deutschland ansässige IT-Infrastrukturexperten für die Automobilindustrie von der Daimler AG in das neue Zentrum für digitale Technologie und Innovation wechseln.

Es wird erwartet, dass das Zentrum seinen Kunden die Werkzeuge zur Verfügung stellt, um die wachsende Nachfrage des Landes nach Elektrofahrzeugen zu decken.

Infosys zielt darauf ab, einen „Goldstandard“ für deutsche Automobil- und Fertigungsunternehmen zu schaffen, um die Einführung von Technologien zu beschleunigen und zu standardisieren. , Automatisierung und Elektrifizierung“, sagte Infosys.

Infosys sagte, dass das Zentrum auch seinem Engagement für Nachhaltigkeit gerecht werden wird, indem es Ressourcen wie ein Rechenzentrum nutzt, das zu 100% mit erneuerbarer Energie betrieben wird und keinen Wasserverbrauch hat.

Das Zentrum fördert einen Multi-Cloud- und CO2-neutralen Ansatz für die Transformation der IT-Infrastruktur und nutzt Infosys Cobalt, eine Kombination aus Infosys-Services, -Lösungen und -Plattformen, die Unternehmen dabei unterstützt, ihren Übergang zur Cloud zu beschleunigen.

„Durch die Zusammenführung enormer Kompetenzen und Expertise aus ganz Deutschland wird dieses Zentrum Daimler auf seinem Weg der Multi-Cloud- und KI-basierten hybriden digitalen Transformation in Richtung Skalierbarkeit unterstützen. Es wird auch ein Cloud-Architekturmodell bereitstellen, das andere deutsche Hersteller nachahmen können, während sie eine Zeit der belastbaren IT-Transformation durchlaufen“, sagte Salil Parekh, CEO von Infosys.

READ  19 - Wie sehen die Langzeitfolgen einer Corona-Infektion aus?

Infosys wird Daimler dabei unterstützen, drei gleichzeitige Schritte zur Transformation seiner IT-Landschaft zu unternehmen: Konsolidierung, Skalierung und Modernisierung, sagte Jan Brecht, Chief Information Officer, Daimler und Mercedes-Benz. „Das Zentrum wird auch neue Maßstäbe für Cloud- und Infrastrukturdienste in der Automobilindustrie setzen. “

Abonnieren Mint-Newsletter

* Geben Sie eine gültige E-Mail ein

* Danke, dass Sie unseren Newsletter abonniert haben.

Verpasse keine Geschichte mehr! Bleiben Sie mit Mint in Verbindung und informiert. Laden Sie jetzt unsere App herunter !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.