Hyundai Mobis unterzeichnet Absichtserklärung zur Entwicklung einer Softwareplattform

Hyundai Mobis unterzeichnet Absichtserklärung zur Entwicklung einer Softwareplattform

  • Die Absichtserklärung mit dem Softwareplattform-Experten AUTOSAR Vector soll die Wettbewerbsfähigkeit der Softwareplattform steigern.
  • Die Partnerschaft ist eine vorbeugende Maßnahme für den erwarteten Anstieg der weltweiten Kundennachfrage nach softwareinstallierten Automobilkomponenten im Zusammenhang mit autonomem Fahren und Infotainment.

Seoul, Südkorea, 12. Mai 2022 /PRNewswire/ — Hyundai Mobis und Vector haben vereinbart, gemeinsam Automobil-Softwareplattformen zu entwickeln. Vector, ein deutscher AUTOSAR-Premium-Partner, der globale Automotive-Softwarestandards unterstützt, ist ein führender Anbieter von Entwicklungstools und Softwareplattformen für globale Automobilhersteller und -zulieferer.

Da Softwareplattformen zu einem kritischen Element bei der Definition der Wettbewerbsfähigkeit in der Fahrzeugherstellung geworden sind, verlangen Autohersteller nun von ihren Zulieferern, dass sie AUTOSAR-basierte Softwareplattformen mit bewährter Qualität und Vielseitigkeit übernehmen.

Durch diese Absichtserklärung erwarten beide Unternehmen eine erhöhte Wettbewerbsfähigkeit ihrer Automobilsoftware in der globalen Automobilindustrie.

Die beiden Unternehmen werden die gemeinsam entwickelte Software zunächst in Kernkomponenten von Parksystemen, autonomen Fahrsensoren, Infotainmentsystemen und elektrifizierten Teilen installieren. Es wird auch erwartet, dass diese Liste der mit der Plattform installierten Kernkomponenten weiter wachsen wird.

Laut Senior Vice President Jae-ho Jang von Hyundai Mobis „wird diese strategische Partnerschaft nicht nur unsere Software-Wettbewerbsfähigkeit und Qualitätszuverlässigkeit in der globalen Automobilindustrie verbessern, sondern uns auch dazu führen, ein führendes Unternehmen in der Mobilitätssoftwarebranche zu werden.“

Ji-Hwan ChangDer Präsident von Vector Korea fügt hinzu: „Vector freut sich sehr, Hyundai Mobis bei der Entwicklung von Kernsoftwareplattformen für die Automobilindustrie zu unterstützen. Indem wir unser branchenführendes AUTOSAR-Know-how und unsere Produkte einbringen, freuen wir uns darauf, Hyundai Mobis bei der softwaregesteuerten Transformation der Mobilität zu unterstützen. .“

Für Hyundai Mobis ist diese Partnerschaft nur der Beginn längerfristiger Partnerschaften mit großen Softwareunternehmen, die über grundlegende Technologien für automatisiertes Fahren verfügen. Die erste dieser Partnerschaften wird höchstwahrscheinlich in den Bereichen automobile Kommunikationslösungen und autonome Fahrsensoren liegen. (BEENDEN)

Siehe auch  Ghost Of Tsushima Iki Island Expansion Guide - Haiku-Standorte

Über Hyundai MOBIS

Hyundai Mobis ist die Nummer 7 der globalen Automobilzulieferer der Welt mit Hauptsitz in Seoul, Korea. Hyundai Mobis verfügt über herausragendes Know-how in den Bereichen Sensoren, Sensorfusion in Steuergeräten und Softwareentwicklung für die Sicherheitssteuerung. Zu den Produkten des Unternehmens gehören auch verschiedene Komponenten für Elektrifizierung, Bremsen, Fahrwerk, Lenkung, Airbags, Beleuchtung und Automobilelektronik. Hyundai Mobis betreibt eine F&E-Zentrale in Korea mit 4 Technologiezentren Deutschland, China, Indien und Vereinigte Staaten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von aSie http://www.mobis.co.kr/.

Medienkontakt

Jihyun Han: [email protected]

Choon Kee Hwang: [email protected]

QUELLEHyundai Mobis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.