Guilty Gear Strive v1.19-Patchnotizen scheinen die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass an diesem Wochenende DLC-Inhalte für Staffel 2 enthüllt werden … aber nicht vollständig

Guilty Gear Strive v1.19-Patchnotizen scheinen die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass an diesem Wochenende DLC-Inhalte für Staffel 2 enthüllt werden … aber nicht vollständig


Bekommen wir zur CEO 2022 einen neuen Teaser oder Trailer?








Obwohl Guilty Gear Strive großartig ist Staffel 2 Update Anfang dieses Monats eingestellt, wurden die Balance und die mechanischen Optimierungen nicht von einem neuen DLC-Charakter begleitet, weshalb sich die Spieler fragen, wann das erste Stück des zweiten Saisonpasses eintreffen wird.





Mit dem Ende von CEO 2022 an diesem Wochenende hofften viele Fans, diese Charakterankündigung während des Strive-Finales zu sehen, aber die kürzlich veröffentlichten Patchnotizen zu Version 1.19 für das ankommende Update deuten auf etwas anderes hin – es ist jedoch sicherlich nicht unmöglich.









Laut Arc System Works ist die Wurm. Patch 1.19 wird nur eine Handvoll Bugfixes für May, Faust, Zato-1, Ramlethal und I-No enthalten, ohne offensichtlich neue Charaktere zu erwähnen.


Angesichts der Tatsache, dass das Update für nächsten Freitag, den 1. Juli, geplant ist, scheint es, als wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt gewesen, um den ersten DLC für Staffel 2 fallen zu lassen, wenn er dem CEO enthüllt würde.


Die relativ große Menge an Arbeit und Ressourcen, die erforderlich sind, um einzelne Updates für Videospiele zu testen, zu genehmigen und freizugeben, macht es unvernünftig, ein weiteres in so kurzer Folge zu erwarten.


Wenn ein neuer Strive-Kämpfer in unserer unmittelbaren Zukunft gestanden hätte, hätte ArcSys die Updates zusammengeführt.






Guilty Gear Strive Ver.  Bild aus Patch Notes 1.19 #1

Klicken Sie auf die Bilder für größere Versionen



Siehe auch  GeForce-GPUs werden nach der Installation des Windows 11 2022-Updates langsamer

Während der CEO im Grunde der perfekte Ort wäre, um eine große Ankündigung zu machen, macht es auch Sinn, dass das Studio derzeit darauf verzichten möchte, etwas für Guilty Gear zu zeigen, um nicht von DNF Duel abzulenken paar Tage am 28.6.


Wir werden definitiv nicht hier sitzen und sagen, dass Strive DLC dieses Wochenende auf keinen Fall erscheinen wird, denn es besteht immer noch eine gute Chance, dass wir am Ende etwas sehen werden, auch wenn dies nicht der Fall ist weiter in der Zukunft.


Wenn man an CEO 2021 Ende letzten Jahres zurückdenkt, lieferte ArcSys nur a Kurzer Teaser für die Ankunft von Baiken in GGST, da seine eigentliche Gameplay-Enthüllung und Veröffentlichung einen Monat später eintreffen würde.


Am Sonntagabend für das Strive-Finale könnte eine sehr ähnliche Situation vor uns liegen, obwohl ArcSys und Alex Jebailey bisher geschwiegen haben, irgendetwas zu necken.




Angesichts der Tatsache, dass die meisten Charakterankündigungen für Strive bisher mit großen Turnieren in Verbindung gebracht wurden, wäre der nächstwahrscheinlichste Ort, an dem der erste Kämpfer der zweiten Staffel des Spiels zu sehen ist, nicht vor Evo 2022 im August.


Natürlich werden wir es am Sonntagabend mit Sicherheit herausfinden, aber wir schlagen nur vor, dass Sie sich jetzt noch keine Hoffnungen auf etwas Großes machen.

Siehe auch  Amouranth und Indiefoxxx auf Twitch verboten







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert