Gophers verpflichten Aiva Schmitz für die Beförderung 2022

Gophers verpflichten Aiva Schmitz für die Beförderung 2022

Damen-Tennis | 11.11.2021 14:00:00

Minneapolis – Die Gophers fügen die Verpflichtung einer neuen Rekrutin für die Klasse 2022 hinzu, Aiva Schmitz. Schmitz belegt derzeit den 7. Platz für ihr Alter in Deutschland und den 105. Platz im Deutschen Frauenranking. Sie hat konstante Erfolge auf dem Platz genossen und staatliche Indoor- / Outdoor-Meisterschaften für die Alterskategorien U14, U16 und U18 gewonnen. Zuletzt gewann sie die Outdoor-Meisterschaften der Frauen 2021 und führte ihr High-School-Tennisteam zu ihrer ersten Meisterschaft in der Schulgeschichte. Ihre Saison gipfelte in der Ernennung zur High School Athlet of the Year.

Coach Catherine Thomson zu Schmitzs Unterzeichnung: “Wir freuen uns, dass Aiva in der nächsten Saison unserem Programm beitritt! Wir freuen uns darauf, alles zu sehen, was Aiva in das Team einbringen und während ihrer Amtszeit als Gopher erreichen kann.”

Die Leistungen von Schmitz reichen über das Gerichtsgebäude hinaus. In akademischer Hinsicht wurde sie zum National Merit Fellow ernannt, erhielt kürzlich einen AP Scholar Award und wurde an ihrer High School zur Schülersportlerin des Jahres gewählt. Schmitz belegte jedes Jahr den höchsten akademischen Rang in seiner Abschlussklasse seines Gymnasiums. Sie wird in der nächsten Saison als aufregendes Team mit großem Potenzial zu den Gophers stoßen, jetzt und für die Zukunft.

Siehe auch  Polizist-Welpe bei "gezieltem" Angriff enthauptet - Boston News, Weather, Sports

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert