XDA Developers

Google Feed unterstützt jetzt das Wallpaper Based Theme System von Android 12

Das neue Android 12 Tapetenbasiertes Themensystem Ändert automatisch die Hintergrund- und Akzentfarbe verschiedener Elemente der Benutzeroberfläche im System. Dazu wird eine dominante Farbe im aktuellen Hintergrundbild ausgewählt und gleichmäßig auf Dinge wie den Sperrbildschirm, die Schnelleinstellungen, das Benachrichtigungsfeld und sogar die neu hinzugefügten reaktionsfähigen Widgets angewendet. Anfang dieses Monats haben wir Beweise dafür gesehen, dass das Themensystem kann die Hintergrundfarbe des Google-Assistenten ändern ebenso gut wie. Während die Unterstützung von Google Assistant im Themensystem noch nicht für Early Adopters verfügbar ist, bietet die neueste Google-App thematische Unterstützung für den Google-Feed.

Die Google App 12.20.6.23 wurde gerade im Play Store bereitgestellt Twitter Benutzer @ panduu221 entdeckt dass es Unterstützung für das neue tapetenbasierte Themensystem hinzufügt. Wie Sie in den angehängten Screenshots sehen können, ändert das Themensystem automatisch die Hintergrundfarbe des Google-Feeds entsprechend der im aktuellen Hintergrundbild ausgewählten Farbe. Dies gilt jedoch noch nicht für die Registerkarte Google Discover der Google App.

Automatischer Google Feed und Schnelleinstellungen in Android 12 Beta 1

Während unser Tippgeber den Neuzugang in einem benutzerdefinierten ROM auf Basis von Android 12 Beta auf einem Xiaomi-Telefon entdeckte, können wir bestätigen, dass er auf allen Versionen von Android 12 Beta verfügbar ist, auf denen die neueste Google-App ausgeführt wird. Die obigen Screenshots stammen von unserem Pixel 3 XL mit Android 12 Beta 1.

Wenn Sie Android 12 Beta 1 auf einem Ihrer Geräte installiert haben, können Sie die Integration von Hintergrundbildern für den Google-Feed erleben, indem Sie die neueste Version der Google-App über den unten stehenden Play Store-Link herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.