Frankfurt und Wolfsburg stören die Top 4 der Bundesliga

Frankfurt und Wolfsburg stören die Top 4 der Bundesliga

DÜSSELDORF, Deutschland (AP) – Die Rückkehr zur europäischen Elite war für Eintracht Frankfurt lang.

Einundsechzig Jahre sind vergangen, seit Frankfurt in einem epischen Europapokalfinale vor 127.000 Zuschauern mit 7: 3 gegen Real Madrid verloren hat. Dies gilt immer noch als eines der größten Spiele in der Geschichte des Wettbewerbs.

Frankfurt hat seitdem nicht mehr an Europas größtem Klubwettbewerb teilgenommen und seine Stadt ist bekannt als Sitz der Europäischen Zentralbank. Aber Frankfurt ist jetzt auf dem richtigen Weg, um sich für die Champions League der nächsten Saison zu qualifizieren.

Frankfurt empfängt Wolfsburg am Samstag in einem Spiel zwischen den beiden Klubs, die in dieser Saison die Top 4 der Bundesliga gestört haben, und schlägt etabliertere Namen wie Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen aus. Das Spiel am Samstag wird ein Krafttest für zwei Vereine sein, die versuchen werden, ihren europäischen Platz zu behalten, auch wenn sie von mehr Erfolg träumen.

Wolfsburg geht als Dritter ins Spiel und beobachtet die Dreipunktlücke zum zweitplatzierten Leipzig. Frankfurt ist Vierter mit einem Sieben-Punkte-Vorsprung vor Dortmund Fünfter.

Beide Vereine sind gestiegen, weil sie sehr schwer zu schlagen sind. Sie haben jeweils drei Niederlagen in 27 Ligaspielen in dieser Saison, die gleiche Anzahl wie der außer Kontrolle geratene Spitzenreiter Bayern München, aber sie haben diese Rekorde auf sehr unterschiedliche Weise erzielt.

Der Hauptmann aus Frankfurt André Silva. Der portugiesische Stürmer wurde seit seinem Ausscheiden aus dem AC Mailand nach Frankfurt wiederbelebt, zunächst als Leihgabe und dann als unbefristeter Vertrag im vergangenen Jahr. Er hat 22 Tore in 25 Bundesligaspielen dieser Saison erzielt, direkt hinter dem Bayern-Stürmer Robert Lewandowski. Dazu gehört das spielentscheidende Tor in der 87. Minute, in dem Frankfurt letzte Woche mit 2: 1 gegen Dortmund gewann, um den vierten zu festigen.

READ  "Was ist ein Monarch?": Süle & Co. zu WWM: Auf durch die Wissenslücke

Silva wird von einer Nebenbesetzung unterstützt, zu der auch Filip Kostic gehört, der mit elf Vorlagen die Liga anführt und beide Tore gegen Dortmund erzielt. Frankfurts Trainer Adi Hütter wurde mit dem vakanten Posten bei Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht, und es ist unklar, ob er für die nächste Saison bleiben wird.

Wolfsburgs Erfolg beruht auf ihrer starken Abwehr. Das Team hat in der gesamten Saison 22 Gegentore kassiert, mit Leipzig die besten in der Liga und 15 hinter Frankfurt. Vorne hat das große Ziel Wout Weghorst 17 Ligatore und ist die größte Angriffsbedrohung für einen Verein, der zum ersten Mal seit 2016 wieder in die Champions League zurückkehren möchte.

Wolfsburg ist bekannt für seinen Erfolg in der Frauen-Champions League. Die Damenmannschaft hat das Finale fünf Mal erreicht und den Wettbewerb in den Jahren 2013 und 2014 gewonnen. Die Männer kamen einem der Schocks der Champions League im Jahr 2016 schmerzlich nahe und führten Real Madrid nach dem Hinspiel des Viertels mit 2: 0 an. Finale vor. Cristiano Ronaldo drehte im Rückspiel einen Hattrick für Madrid um.

Frankfurts beeindruckende Bilanz bei Pokalwettbewerben zeigt, dass es in der Champions League gelingen kann. In den letzten fünf Jahren hat er den deutschen Pokal gewonnen und war Finalist. 2019 erreichte er das Halbfinale der Europa League, bevor er gegen den späteren Sieger Chelsea eine harte Niederlage im Elfmeterschießen einstecken musste.

___

Mehr AP-Fußball: https://apnews.com/hub/soccer und https://twitter.com/AP_Sports

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.