FIFA 21 Squad Battles: Ein legendärer Deutscher wählt sich in Ultimate XI

FIFA 21 Squad Battles: Ein legendärer Deutscher wählt sich in Ultimate XI

Der Kader des FIFA 21 Ultimate Team in dieser Woche wurde vom deutschen Weltmeister Philipp Lahm ausgewählt.

Der ehemalige Kapitän der Bayern und Deutschlands hat stark aus seinen früheren Mannschaften ausgewählt, und wer kann ihn nach ihrem Erfolg beschuldigen.

Schauen Sie sich unten sein Ultimate XI an.

Besondere Squad Battle

Squad Battles verfügen über einen Offline-Spielmodus für FUT 21 und sind häufig in den wöchentlichen Zielen enthalten.

Lahm entschied sich für eine 4-3-3-Aufstellung, und sein Team hat sicherlich eine gute Idee.

Verteidigung

Philipp Lahm ist den Bayern und dem Deutschen in seiner Abwehr treu geblieben und hat vier Spieler aus seinem früheren Verein und sich selbst ausgewählt!

Wir können seine eigene Aufnahme nicht wirklich diskutieren, da er einer der großen Außenverteidiger in der Geschichte des Spiels ist.

FEST ALS ROC! Die SBC-Karte von Boateng war sehr beliebt

Zu seiner Verteidigung gesellen sich mehrere hochkarätige Spezialkarten, darunter das Team des Jahres Alphonso Davies und Manuel Neuer.

Die Spieler-Momente Jerome Boateng und UCL Live David Alaba sehen ebenfalls wie ein beeindruckendes Paar in der Verteidigung aus.

Mittelfeldspieler

Eine weitere starke deutsche Auswahl mit den besten deutschen Nationalspielern der drei Mittelfeldspieler.

Bastian Schweinsteiger ist einer der beiden ICONS und seine 91er Karte ist praktisch!

ZUKÜNFTIGES IKON!  Müller wird sicherlich in die ICON-Liste aufgenommen
ZUKÜNFTIGES IKON! Müller wird sicherlich in die ICON-Liste aufgenommen

Neben ihm der andere ICON in Mittelfeldspieler Lothar Matthäus. Matthaus ist mit satten 93 OVR einer der besten CMs auf FUT 21.

Ein anderer Bayern-Spieler vervollständigt den Mittelfeldspieler, wobei die letzte Karte in Form von Thomas Müller den Schnitt macht.

Attacke

In den Top 3 von Lahm ist kein Platz für Ronaldo!

Ohne den tödlichen Torhüter von Robert Lewandowski an der Spitze hätte er kein volles Bayern-Feeling, also startet der polnische Killer.

TÖTLICH!  Lewandowski vermisst nicht
TÖTLICH! Lewandowski vermisst nicht

Barcelona und Lionel Messi unterstützen auf der einen Seite den großartigen Speedster Kylian Mbappe auf der anderen Seite.

READ  FC Barcelona: Gehaltsobergrenze sinkt um 270 Millionen - Real Madrid belegt den ersten Platz

Dieser Angriff ist einer der tödlichsten mit einer starken Kombination aus Geschwindigkeit, Geschicklichkeit und Zielerreichung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.