Feuerwehrmann Tim macht leckere geschmorte Rippchen mit Cabernet, einem deutschen Apfelkuchen - WISH-TV |  Indianapolis Nachrichten |  Wetter in Indiana

Feuerwehrmann Tim macht leckere geschmorte Rippchen mit Cabernet, einem deutschen Apfelkuchen – WISH-TV | Indianapolis Nachrichten | Wetter in Indiana

INDIANAPOLIS – (Wunsch) Wir haben heute mit diesen Feiertagsgerichten alle Herbststimmungen in der Küche gespürt! Feuerwehrmann Tim hat mit uns geschmorte Rippchen aus Cabernet und deutschen Apfelkuchen gemacht. Das Essen roch während der ganzen Show absolut lecker!

Hier sind die Rezepte für Tims Gerichte.

Geschmorte Rippchen mit Cabernet

Zutaten:

  • Kurze Rippen – 4 bis 5 Pfund
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 mittelgroße süße Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Karotten, geschält und gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Esslöffel gewürfelte Petersilie
  • 3 Tassen Rinderbrühe
  • 2 Gläser Rotwein

Anweisungen:

  • Backofen auf 350 Grad vorheizen. Die Short Ribs mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In einem Schmortopf oder Topf alle Seiten der Rippchen scharf anbraten (etwa zwei Minuten pro Seite). Die kurzen Rippen entfernen und beiseite stellen, aus der Pfanne nehmen. In diesem Topf die Zwiebeln, Karotten und Sellerie etwa 5 Minuten anbraten oder bis die Zwiebeln glasig sind. Tomatenmark und Knoblauch dazugeben und einige Minuten kochen lassen. Die Auflaufform mit der Rinderbrühe und dem Rotwein ablöschen. Zum sanften Kochen bringen. Gib die Rippen in die Pfanne zurück. Den Topf abdecken und 2,5 bis 3 Stunden backen, oder bis die Rippchen weich sind. Auf einem Bett aus Garnelen oder Garnelen und Haferflocken servieren.

Renees deutscher Apfelkuchen

Zutaten:

  • 1 Stück Butter
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 3 Eier
  • 1 und ½ Tassen Mehl
  • 2 Teelöffel Hefe
  • 5 Äpfel, geschält.

Anweisungen:

  • 1/3 der Äpfel in Stücke schneiden. 2/3 der Äpfel in Scheiben schneiden. Butter schmelzen und mit Zucker und Vanille mischen. Fügen Sie die Eier hinzu und mischen Sie. Das Mehl nach und nach hinzufügen und weiter mischen. Unter Rühren das Backpulver dazugeben. 1/3 der Äpfel in den Teig einarbeiten. Fetten Sie die Gehäuseform ein. Gießen Sie den Teig in die Form. Den Kasten kreisförmig mit Apfelscheiben garnieren, bis der Kuchen vollständig bedeckt ist. Den Kuchen bei 350 Grad 30-35 Minuten backen.
Siehe auch  10 berühmte Schauspieler, die gelogen haben, um Film- und Fernsehrollen zu bekommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert