Sport

FC Bayern: Rekordmeister drohen zu stolpern – das ist der Grund

FC Bayern: Rekordmeister drohen zu stolpern - das ist der Grund
Written by Faramond Böhm

Eine mögliche Sensation, Sorgen um den Tabellenende und ein überraschend hohes Spiel: Die kommenden Bundesliga-Duelle versprechen einen spannenden 4. Tag.

Für den deutschen Rekordmeister war es eine spannende, aber vor allem anstrengende Woche: elf Bayern– Die Spieler waren die letzten mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Nun folgte Donnerstag DFB-Pokal-Aufholspiel in Düren, dass der beste Verein 3: 0 gewann. Und schon an diesem Samstag muss man im schwierigen Auswärtsspiel gegen das überraschend stark beförderte Bielefeld spielen.

Fotoserie mit 34 Bildern

Die Frage am Spieltag lautet: Hat Arminia eine Chance, für Furore zu sorgen, weil die Bayern-Stars schwere Beine haben?

Viele faszinierende Begegnungen am 4. Tag

Dies ist jedoch nicht die einzige Frage, die an diesem Wochenende für Fußballfans in Deutschland von Interesse sein dürfte.

Denn nur einen Tag später erhält der Krisenverein Schalke 04 – derzeit mit null Punkten ganz unten in der Liga – die Union Berlin und muss dringend Punkte sammeln, um aus dem Tischkeller herauszukommen.

Ganz anders sieht es in Augsburg aus: Am Samstag ist FCA derzeit Zweiter im besten Spiel gegen Tabellenführer RB Leipzig. Wenn Augsburg gewinnt, könnte es sein, dass ein nicht aus München stammender bayerischer Verein den Tisch übernimmt.

Sie können hier oder im obigen Video sehen, was noch wichtig ist und wie hoch die Gewinnchancen der Clubs sind. Alternativ können Sie das finden Video hier.

READ  Eintracht Frankfurt: Das Karussell dreht sich - läuft Danny da Costa auch?

About the author

Faramond Böhm

Wannabe Internet-Spezialist. Alkohol-Nerd. Hardcore-Kaffee-Anwalt. Ergebener Twitter-Enthusiast.

Leave a Comment