Sport

FC Bayern: offizieller Transfer von Sarr – er erhält die Nummer eines FCB-Symbols

FC Bayern: offizieller Transfer von Sarr - er erhält die Nummer eines FCB-Symbols
Written by Faramond Böhm

Der FC Bayern befindet sich in der letzten Transferwelle, bevor das Wechselfenster am Montag geschlossen wird. Ein Transferziel ist bereits in München gelandet.

  • Von FC Bayern* ist immer auf der Suche nach Verstärkung auf dem Transfermarkt.
  • Bouna Sarr von Olympique Marseille ist schon an Flughafen München wurde gesehen.
  • Als Gegenleistung möchten Sie Michael Kochen Umzug nach Marseille.

Update ab 18.15 Uhr: Der FC Bayern hat den gewünschten Ersatz für Benjamin Pavard! Kurz nach 18 Uhr kündigten die Bayern die Übertragung von an Bouna Sarr der Olympique de Marseille. Der Rechtsverteidiger wird bis 2024 mit dem Verein verbunden sein.

„Bouna Sarr ist eine dynamischer Hinten rechtsEs passt sehr gut zu unserem Verständnis des Spiels. Er wird uns in einer wichtigen Position helfen “, sagte der Sportdirektor. Hasan Salihamidzic gegenüber der Homepage des Vereins. “Sarr bringt seine 28-jährige Erfahrung und Stabilität mit, und wir glauben auch, dass er sich beim FC Bayern weiterentwickeln wird.”

Der Franzose äußerte sich auch zu seinem langfristigen Umzug nach München. “Ich bin sehr glücklich, einem großen Verein wie dem FC Bayern beitreten zu können”, sagte das 1,77-hohe Defensivende. “Für mich gehen wir Der Traum wird Wirklichkeit und ich werde alles geben, um die Erfolgsgeschichte dieses Vereins zu schreiben. “”

Sarr läuft seit seinem Ausscheiden aus dem FC Metz im Jahr 2015 für Olympique de Marseille 181 Spiele und konnte 8 Tore erzielen. Sarrs Transfer kostet den FC Bayern 10 Millionen Euro. Der Franzose erhält das Trikot Nummer 20, die frühere Nummer des Sportdirektors Hasan Salihamidzic, die er von 1998 bis 2007 trug.

READ  Bundesliga: Erster Sieg gegen Schalke04 - Bayern München aufgepasst

FC Bayern: Bouna Sarr mit Transfer der ärztlichen Untersuchung ist nur eine Frage der Zeit

Update, 5. Oktober, 13:04 Uhr: Neu bei den Bayern Bon Sarr schließt derzeit seine ärztliche Untersuchung ab. Der Verteidiger kommt fest von Olympique Marseilleim Gegenzug soll Michael Cuisance damit es Frankreich zugeschrieben wird. Der junge Bayern ist schon weg.

Update 5. Oktober, 10:15 Uhr: Bouna Sarr ist schon in München! Der Umzug nach FC Bayern wird in den nächsten Stunden fertiggestellt. Der tz begrüßte ihn weiter Flughafen München – Auf Nachfrage sagte er, es gehe ihm gut. Er landete gegen 9:35 Uhr am General Aviation Terminal und kam mit einem Berater aus Marseille.

Bayern-Mitarbeiter Johannes Mösmang empfing ihn und ging dann in einem schwarzen elektrischen Audi zur ärztlichen Untersuchung. Wenn dort alles gut geht, wird der Franzose bald ein Bayern-Spieler sein. Der Deal sollte mit sein Michael Cuisance verbunden sein – er sollte im Gegenzug nach Marseille ziehen. Ein Darlehen mit anschließender Kaufoption wird derzeit diskutiert.

Bouna Sarr wurde am Münchner Flughafen gesichtet.

© tz / Jonas Austermann

Die Bayern stimmen Marseille wahrscheinlich zu: Bouna Sarr will die FCB-Abwehr stärken

Erster Bericht vom 4. Oktober: München – Säbenerstraße Telefone sollen derzeit heiß und für Hasan funktionieren Salihamidzic Ein Handy sollte nicht mehr ausreichen. Von FC Bayern ist in der neuesten Schub auf dem Transfermarkt. Trainer Hansi Flick * hätte gerne Verstärkung. Das Transferfenster schließt am Montag um 18 Uhr und die Münchner wollen es unbedingt aufladen. Jetzt hätte der FCB nach Eric-Maxim Choupo-Moting und Marc Roca den nächsten Deal abschließen sollen.

READ  Fehlstart von Werder Bremen: es sprudelt schon! Was ist los mit dir?

Laut konsequenten französischen Medien von RMC Sport unter anderem das Münchner Team Bouna Sarr von Olympique Marseille an der Isar. Von 28– –Jahre ist mehr gelernt Hinten rechts und könnte daher genau die Position einnehmen, in der die Bayern noch ein Bedürfnis verspürten.

Dem Bericht zufolge haben sich der FC Bayern und Marseille bereits auf den Deal geeinigt. Es wird ein Transfer von zehn Millionen Genannt Euro plus Bonus. Sarr soll einen beim FCB haben Vierjahresvertrag Schild. Derzeit sollten nur die endgültigen Details zwischen dem Spieler und dem Münchner Kader geklärt werden.

Transfer von FC Bayern-Taschen: Sollte ein anderer Star gehen?

Nach Verhandlungen mit dem Juwel von Ajax Sergino Dest Aus Sicht des FC Bayern gescheitert, ist Sarr nun offenbar die bessere Alternative. Der 28-Jährige passt nicht ganz zum aktuellen Transferkonzept des Münchner Kaders, das sich hauptsächlich auf sehr junge Spieler stützt. Jetzt sieht es jedoch so aus, als wären Verstärkungen dringend erforderlich und auffällig. Der Deal sieht noch überraschender aus, da Sarr derzeit als verletzt eingestuft ist. Laut Transfermarkt-de leidet Sarr an Sehnenentzündung – wann er wieder spielen kann, ist aus Portalperspektive unbekannt.

Wie Sky ebenfalls berichtet, könnte eine Abkehr von Michael Cuisance ebenfalls in den Sarr-Deal einbezogen werden. * In der Zwischenzeit sollte die eventuelle Übertragung von Callum Hudson-Odoi nicht mehr funktionieren. * * (rjs) * tz.de ist Teil des nationalen Redaktionsnetzwerks Ippen-Digital.

About the author

Faramond Böhm

Wannabe Internet-Spezialist. Alkohol-Nerd. Hardcore-Kaffee-Anwalt. Ergebener Twitter-Enthusiast.

Leave a Comment