CNN

Fauci warnt vor einem “überlagerten” Anstieg zusätzlich zum aktuellen Anstieg, wenn Menschen in den Urlaub reisen

Jim Davis / Der Boston Globe / Getty Images

Der Gouverneur von Massachusetts, Charlie Baker, kündigte neue landesweite Beschränkungen der Geschäftskapazität an und senkte die Grenzwerte für Versammlungen im Innen- und Außenbereich, da die Zahl der Covid-19-Fälle zunahm.

Ab dem 26. Dezember müssen Unternehmen in “den meisten Branchen” ihre Kapazität auf 25% beschränken, sagte Baker und bezeichnete die Entscheidung, die neuen Maßnahmen einzuführen, als “äußerst schwierig”.

Außerdem sind Versammlungen in Innenräumen jetzt auf 10 Personen und Versammlungen im Freien auf 25 Personen begrenzt, sagte Baker.

Die neuen Beschränkungen werden mindestens zwei Wochen in Kraft bleiben und keine Auswirkungen auf die K-12-Schulen haben, sagte Baker.

Lt. Gouverneur Karyn Polito sagte, das Ziel sei die Beibehaltung der neuen vorübergehenden Maßnahmen und die 25% ige Kapazitätsbeschränkung für Branchen wie Restaurants und persönliche Dienstleistungen, Theater und Veranstaltungsorte. ‘Veranstaltungen, Kasinos, Büros, Kultstätten, Einzelhandelsgeschäfte, Bibliotheken, Fitnesscenter, Museen, Indoor-Freizeit-, Fahr- und Flugschulen, Indoor-Golfanlagen und gemeinsame Unterbringungsbereiche.

Die neuesten Zahlen: Am Dienstag gab Baker bekannt, dass der Staat mindestens 3.760 neue Fälle hatte, wobei 1.991 Menschen ins Krankenhaus eingeliefert wurden und 410 Menschen auf der Intensivstation waren. Die Krankenhäuser des Staates “stehen jetzt unter erheblichem Druck”.

Das Gesundheitsministerium von Massachusetts gab am Dienstag außerdem aktualisierte Richtlinien für Krankenhäuser heraus, in denen sie angewiesen wurden, “alle nicht wesentlichen elektiven invasiven Verfahren für stationäre Patienten zu verschieben oder abzubrechen, um die Patientenkapazität aufrechtzuerhalten und zu erhöhen.” ins Krankenhaus eingeliefert “ab 26. Dezember, laut einer Erklärung des Gouverneursbüros.

READ  Die Kälte schützt vor der Krone - vor allem Kinder - BZ Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.