Bilder, die vom chinesischen Staatsfernsehen veröffentlicht wurden, senden Ding Dang, der mit seinem Manager an der Mission teilnimmt

Fallschirmspringerhund: Der chinesische deutsche Schäferhund Ding Dang nimmt mit seinem Meister am Tandemspringen teil

Mission Ruff: Der chinesische Militärhund Ding Dang nimmt im Rahmen seiner Ausbildung zum Fallschirmjäger mit seinem Meister am Tandemspringen teil

  • Der Deutsche Schäferhund dient dem Airborne Corps der chinesischen Luftwaffe
  • Kürzlich führte er einen Fallschirmsprung durch, während er an die Brust seines Herrn gebunden war
  • Bilder zeigen, wie der Hundesoldat während des gesamten Prozesses ruhig bleibt
  • Sein Kommandant hofft, dass sich der Assistenzhund bald als Fallschirmspringer qualifizieren wird

Ein chinesischer Armeehund namens Ding Dang ist auf dem Weg, Fallschirmjäger zu werden.

Der Deutsche Schäferhund dient dem Luftlandekorps der Luftwaffe der Volksbefreiungsarmee und hat kürzlich zusammen mit seinem Hundeführer eine Tandem-Fallschirmsprung-Trainingseinheit absolviert.

Vom chinesischen öffentlich-rechtlichen Sender ausgestrahlte Bilder zeigen Ding Dang, der an der Mission teilnimmt, dem Tod zu trotzen, während er mit einem Gurt an seinem Trainer befestigt ist.

Bilder, die vom chinesischen Staatsfernsehen veröffentlicht wurden, senden Ding Dang, der mit seinem Manager an der Mission teilnimmt

Deutscher Schäferhund dient der chinesischen Luftwaffe und wird zum Fallschirmjäger ausgebildet

Der Deutsche Schäferhund steht im Dienst der chinesischen Luftwaffe und wird zum Fallschirmspringer ausgebildet

Ding Dang Commander hofft, dass sich der Luftwaffenhund bald als Fallschirmspringer qualifizieren wird

Ding Dang Commander hofft, dass sich der Luftwaffenhund bald als Fallschirmspringer qualifizieren wird

das Videoclip von CCTV Military zeigt Ding Dangs Handler, der aus einem Flugzeug springt und den tapferen Diensthund hereinbringt.

Das Paar fiel frei in den Himmel, bevor der Fahrer einen Fallschirm öffnete, damit er sicher auf einem nicht näher bezeichneten Militärflugplatz landen und landen konnte.

Der Hundesoldat hatte seine Schnauze umwickelt und die Augen während des Sprunges bedeckt und wirkte während des gesamten Prozesses ruhig.

READ  "Gute Reise. Mach die Haare der Engel schön!"

Fallschirmspringen ist nur ein Teil des täglichen Trainings von Ding Dang. Der Hund führt auch simulierte Fallschirmsprungsitzungen durch, während er von seinem Trainer aus den Reckstangen geschwungen wird.

Sein Kommandant hofft, dass sich der Luftwaffenhund bald als Fallschirmspringer qualifizieren wird.

Die chinesische Volksbefreiungsarmee hofft, dass die Ausbildung von Fallschirmjägern bei Hunden es ihnen ermöglichen könnte, Soldaten und Militärhunde während spezieller Operationen schnell in bestimmte Gebiete zu bringen.

Die chinesische Volksbefreiungsarmee hofft, dass die Ausbildung von Fallschirmjägern bei Hunden es ihnen ermöglichen könnte, Soldaten und Militärhunde während spezieller Operationen schnell in bestimmte Gebiete zu bringen.

Die PLA verlässt sich bei einer Vielzahl von Aufgaben auf ihre Militärhunde, einschließlich Verfolgung, Alarmierung und Rettung

Die PLA verlässt sich bei einer Vielzahl von Aufgaben auf ihre Militärhunde, einschließlich Verfolgung, Alarmierung und Rettung

Obwohl Hunde seit langem weltweit zu Haftzwecken eingesetzt werden, sind Fallschirmjäger von Hunden immer noch selten.

Im Jahr 2010 haben britische Spezialeinheiten deutsche Schäferhunde nach Afghanistan gebracht, um Taliban-Aufständische zu vertreiben der Wächter.

Diese Hunde, die mit der Suche nach Hochburgen der Taliban beauftragt sind, sollen für den Sprung Videokameras an den Köpfen und der Brust ihrer Herren befestigt haben.

Berichten zufolge wurden während der Operationen mindestens acht Tiere getötet.

Die chinesische Volksbefreiungsarmee hofft, dass die Ausbildung von Fallschirmjägern bei Hunden es ihnen ermöglichen könnte, Soldaten und Militärhunde während spezieller Operationen schnell in bestimmte Gebiete zu bringen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.