Euro 2024 Rechte im Rahmen eines deutschen Tauschvertrags an ARD und ZDF unterlizenziert

Euro 2024 Rechte im Rahmen eines deutschen Tauschvertrags an ARD und ZDF unterlizenziert

Im Gegenzug erwirbt die Telekom die Rechte an der EM 2020 und der WM 2022 zurück.

Getty Images

  • Der kostenpflichtige Dienst von Magenta TV erhält erweiterte Rechte an kommenden Nationalmannschaftsturnieren
  • Deutsche öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten sichern sich Rechte an 34 Spielen für das Heimturnier 2024

ARD, ZDF und SportA, die gemeinsame Sportrechteagentur der deutschen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, haben mit der Deutschen Telekom einen Unterlizenzaustausch über eine Reihe von Fußballrechten für die Nationalmannschaft abgeschlossen.

2019 sicherte sich der deutsche Telekommunikationsriese die Exklusivrechte an der UEFA-Europameisterschaft 2024, das Turnier der Nationalmannschaft soll in der Heimat stattfinden. Das deutsche Rundfunkrecht sieht vor, dass Spiele mit Beteiligung der Nationalmannschaft, das Eröffnungsspiel, das Halbfinale und das Finale unverschlüsselt übertragen werden müssen und dies in dieser Vereinbarung vorgesehen ist.

Der Deal ermöglicht es ARD und ZDF, 34 von 51 Euro 2024-Spielen live zu streamen, darunter alle Deutschland-Spiele, Turnierauftakt, Halbfinale und das Finale. Der Deal ermöglicht es ARD und ZDF auch, eine vollständige Turnierberichterstattung über alle Plattformen sowie die vollen Radiorechte für Spiele der EM 2024 anzubieten.

Im Gegenzug erwirbt die Deutsche Telekom nicht-exklusive Rechte an allen 51 Spielen der im Sommer verschobenen EM 2020. Die Pay-TV-Plattform Magenta TV der Telefongesellschaft überträgt zudem zehn exklusive Gruppenspiele.

Darüber hinaus erwirbt die Deutsche Telekom umfangreiche Übertragungsrechte für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022, darunter die exklusive Berichterstattung über 16 der 64 Spiele des Turniers.

ARD und ZDF übertragen alle verbleibenden Spiele während der EM 2020 und der WM 2022.

ARD-Sportdirektorin Katja Wildermuth sagte: „Die in meinem Land ausgerichtete Euro 24 hat eine enorme gesellschaftliche Bedeutung. Daher freue ich mich sehr, dass ARD und ZDF dank der Vereinbarung mit der Deutschen Telekom alle wichtigen Spiele im Fernsehen online anbieten können.“

Die Gültigkeit des Vertrages zwischen ARD und ZDF mit der Deutschen Telekom bedarf der Zustimmung der zuständigen Stellen der Sender.

READ  Die besten Filme in Großbritannien diesen Sommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.