Unterhaltung

“Ethan Is Supreme”: Der Beauty-Influencer Ethan Peters stirbt mit 17 Jahren

"Ethan Is Supreme": Der Beauty-Influencer Ethan Peters stirbt mit 17 Jahren
Written by Pankraz Keller

Der amerikanische Beauty-Blogger Ethan Peters, der seinen Fans als “Ethan Is Supreme” bekannt ist, ist im Alter von 17 Jahren gestorben. Pater Gerald und seine Freundin Ava Louise berichteten beide, dass Ethan ein Suchtproblem hatte. Die Todesursache ist noch nicht bekannt.

Papa Gerald sagte “Fox News „:“ Er war eine schöne Seele. Er akzeptierte alle so wie er war. Der Vater erzählte dem Fernsehsender auch, dass er glaubte, sein Sohn sei an einer Überdosis Drogen gestorben.

Die Freundin Ava Louise, ebenfalls Maskenbildnerin, schrieb auf Twitter über ihre Trauer: „Meine beste Freundin aus aller Welt, meine Zwillingsflamme… die eine Person, die für mich da war, als ich jemanden brauchte. Ich liebe dich Ethan, ich kann keine Worte finden. Ich wünschte ich wüsste wie schlimm es für dich war … “

Ethan hatte über eine halbe Million Instagram-Follower und 139.000 YouTube-Abonnenten.

Als die Nachricht von seinem Tod in Umlauf kam, gab es böswillige Reaktionen in den sozialen Medien. Weil der junge Mann aus Huntsville (US-Bundesstaat Texas) wegen Rassismus und Feindseligkeit gegenüber Transgender-Personen angeklagt worden war.

Ava Louise schrieb: “Wenn jemand hier etwas Negatives über Ethan sagen will – er hatte mit Suchtproblemen zu kämpfen!”

► Das Magazin „Vice“ schrieb in einem Porträt von Ethan Peters, dass er im Alter von zwölf Jahren seine ersten 20.000 US-Dollar auf Instagram verdient habe – bezahlt von den großen Make-up-Herstellern. Sie hatten den Jungen bemerkt, der sein Gesicht mit einem so cleveren Make-up schminken konnte, das bisher nur professionellen Maskenbildnern bekannt war.

In seinem letzten Beitrag am Instagram Vor zwei Tagen zeigte Ethan ein Foto eines Kindes und ein aktuelles Foto von sich selbst und schrieb: „Ich wollte mich nur bei allen bedanken, die mich gemobbt haben. Ich mache das jedes Jahr, um zu sehen, wie sehr ich mich verändert habe. Und das einzige, was sich nicht geändert hat, sind die dunklen Ringe unter den Augen. “”

About the author

Pankraz Keller

Speckfanatiker. Entdecker. Musikwissenschaftler. Internetaholic. Organisator. Introvertiert. Schriftsteller. Twitter-Fan. Student."

Leave a Comment